[Update:] Satyricon EP MY SKIN IS COLD kommt doch nicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Eigentlich war schon alles eingetütet für die Veröffentlichung. Doch jetzt erreichte uns von der Plattenfirma die Nachricht, dass „aus logistischen Gründen die EP MY SKIN IS COLD (CD plus 7” Vinyl) von Satyricon bis auf weiteres erstmal nicht veröffentlicht wird“.

Die EP MY SKIN IS COLD sollte Anfang Juni erscheinen, fünf Songs enthalten und optisch schön gestaltet sein – als 7“-Gatefold-Vinyl inklusive einer CD. Ansonsten wird sie ausschließlich auf digitalem Wege vertrieben.

Die Tracklist der EP liest sich wie folgt:

01. My Skin Is Cold (exklusiver Song)
02. Live Through Me (re-mastered, Original war Bonus der Vinyl-Version von VOLCANO)
03. Existential Fear-Quetions (re-mastered, Original war Bonus der Vinyl-Version von VOLCANO)
04. Repined Bastard Nation (live)
05. Mother North (live)

Ansonsten sind Satyricon weiterhin eifrig an der Arbeit fürs neue Album, das dem Plan nach Anfang November erscheinen soll.

teilen
twittern
mailen
teilen
Satyricon: Auf Kollisionskurs

Das komplette Interview mit Sigurd Wongraven von Satyricon findet ihr in der METAL HAMMER-Juliausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Sigurd Wongraven hat die letzten drei Jahre damit verbracht, ein musikalisches Werk zu einer neuen Munch-Ausstellung zu erschaffen. SATYRICON/MUNCH heißt dieses Projekt, ebenso sinnig wie einfallslos, ein Treffen zweier norwegischer Künstler und eine Kollision zweier Kunstformen. Es ist Mittwoch, zwei Tage vor der offiziellen Eröffnung der Ausstellung, und Wongraven gibt mit Kuratorin Trine Otte Bak Nielsen eine Pressekonferenz. Nervös sei er nicht, versicherte er wenig überzeugend, denn…
Weiterlesen
Zur Startseite