Toggle menu

Metal Hammer

Search

Verdacht auf Kinderpornografie: Ehemaliger Mitmusiker von Gene Simmons verhaftet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am vergangenen Freitag wurde der ehemalige Wicked Lester-Gitarrist Stephen Coronel wegen des Verdachts auf sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen, sowie Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie festgenommen. Einige elektronische Speichermedien konnten von der Polizei sichergestellt werden.

Die Untersuchungen begannen, nachdem das „U.S. Department of Justice’s Internet Crimes Against Children Task Force“ auf einige kinderpornografische Uploads stieß und diese bis zu Coronels Wohnung nachverfolgen konnte.

Stephen Coronel spielte zusammen mit Gene Simmons und Paul Stanley bei der Band Wicked Lester und war auch derjenige, der die Kiss-Musiker einander vorgestellt hat. Coronel schrieb mit an einigen Songs, die später von Kiss veröffentlicht wurden.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss müssen ihre Australien-Tournee absagen

Die derzeit herrschenden winterlichen Temperaturen bieten bestes Erkältungswetter. Von Grippeviren bleiben auch Musiker wie Kiss-Sänger Paul Stanley nicht verschont. Der Musiker hat sich nämlich eine schwere Grippe eingefangen, weswegen er nun das Bett hüten muss. Die aktuelle Australien-Tournee der Band musste deswegen leider abgesagt werden. Zunächst sollten nur zwei Shows verschoben werden, da die Hoffnung bestand, dass sich Stanleys Zustand verbessern würde. Das ist jedoch nicht der Fall, im Gegeteil: Er hat eine zusätzliche Infektion im Hals, die eine vollständige Stimmruhe und die Einnahme von Medikamenten für mindestens zwei Wochen und möglicherweise noch länger erfordert. Über die offiziellen Social Media-Kanäle der…
Weiterlesen
Zur Startseite