Toggle menu

Metal Hammer

Search

Verloren geglaubtes Duett von Lemmy Kilmister und Lynda Kay aufgetaucht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Singer-Songwriterin Lynda Kay hat ein Lied veröffentlicht, das lange Zeit als verloren galt. ‘The Mask’ ist ein Country-Western-Duett, was die Sängerin zusammen mit Motörhead-Legende Lemmy Kilmister aufgenommen hat. Der Song ist weit entfernt von Kilmisters sonstigem musikalischen Schaffen. 

Bei dem Stück handelt es sich um eine sehr seichte Ballade, an der Lemmy bereits 1979 anfing zu schreiben, das gleiche Jahr, in dem Motörhead ihr zweites und drittes Studioalbum BOMBER und OVERKILL veröffentlichten. 2009 wurde der Song aufgenommen und fertiggestellt, schaffte es daraufhin aber nicht an die Öffentlichkeit.

Der Song galt als verloren, wurde kürzlich jedoch geborgen und nun als erste Single veröffentlicht, die Kays bevorstehendes Doppelalbum BLACK & GOLD vorstellt. Die LP enthält 20 Original- und Coversongs und erscheint am 20. September.

Hört hier den Song ‘The Mask’ von Lemmy Kilmister und Linda Kay:

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Rock & Roll Hall Of Fame: Judas Priest + Motörhead nominiert

Update: Die Rock & Roll Hall Of Fame hatte nun doch ein Einsehen. Nachdem letzte Woche die Nominierten für die nächstjährige Aufnahme in die musikalische Ruhmeshalle bekannt gegeben wurden - darunter Judas Priest, Soundgarden, MC5, Nine Inch Nails und Thin Lizzy, beschwerte sich Mikkey Dee, dass er und Phil Campbell namentlich nicht bei der Motörhead-Nominierung inkludiert waren. Jetzt sind der Drummer und der Gitarrist zusammen mit den bereist verblichenen Lemmy Kilmister, Phil "Philthy Animal" Taylor und "Fast" Eddie Clark im Rennen. Dafür bedankten sie offiziell: "Danke an jeden, der sich laut dafür aussprach. Danke an die #ROCKHALL2020 fürs Zuhören und Mitaufnehmen von…
Weiterlesen
Zur Startseite