Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Verlorenes zweites Rose Tattoo Album von 1980 soll veröffentlicht werden

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In der Zeit zwischen ihren beiden ersten Alben waren Rose Tattoo in Los Angeles und nahmen ein ganzes Album auf.

Es wurde nie veröffentlicht, weil ihr damaliges Label angeblich unzufrieden mit dem Werk war. Also gingen Rose Tattoo zurück ins Studio und nahmen ASSAULT AND BATTERY auf.

Wenn die Pläne realisiert werden können, erwartet die Fans nun doch noch die Veröffentlichung des eigentlichen Albums und damit eine neue alte Aufnahme mit Lobby Loyde (Gitarre, R.I.P. 21.04.07) und Billy Thorpe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss sagen Meet & Greets wegen Coronavirus ab

Die Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus greift weiter um sich. Nachdem jüngst das Bundesland Bayern angekündigt hat, sämtliche Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern erstmal bis Karfreitag abzusagen, passen nun auch Kiss ihre Tournee-Routinen an. So haben die Schminke-Rocker um Gene Simmons und Paul Stanley vorerst alle Meet & Greets mit den Fans abgesagt. Vorsichtsmaßnahme Kiss-Manager gab in einem offiziellen Statement folgendes zu Protokoll: "Unsere Meet & Greets haben uns sowie euch, unseren Fans, immer die einzigartige Möglichkeit geboten, buchstäblich Schulter an Schulter zu stehen. Nach vielen Diskussionen mit Experten auf dem Gebiet hat man uns geraten, diese…
Weiterlesen
Zur Startseite