Video-Special: As I Lay Dying treffen Lamb Of God

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die einen sehen jung und frisch aus, die anderen tragen Bärte und bezeichnen sich als hässliche alte Säcke. Gemeint sind As I Lay Dying von der US-Westküste und Lamb Of God von der Ostseite Amerikas. Lange dabei sind beide schon und haben so einiges zusammen erlebt, aber auch viele unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

Wir sprachen mit ihnen über die Anfänge, aufgedrückte Mode-Namen, Slayer, Punk-Rock-Kneipen und noch einiges mehr:

(Tobias Gerber, Sebastian Kessler)

Was es sonst noch zu den beiden Bands gibt:
+ Große Bildergalerie vom Rock am Ring 2010
+ As I Lay Dying THE POWERLESS RISE Review
+ Lamb Of God HOURGLASS Review

teilen
twittern
mailen
teilen
Lamb Of God: Randy Blythe mit Corona infiziert

Lamb Of God-Frontmann Randy Blythe hat es nun auch erwischt. Der Sänger ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und muss sich isolieren. Daher kann er bei der aktuell laufenden US-Tournee seiner Band mit Megadeth, Trivium und In Flames nicht auf der Bühne stehen. Als zwischenzeitlichen Ersatz, bis Blythe wieder einsatzfähig ist, haben Lamb Of God zum einen Mark Hunter von Chimaira rekruitiert. Unauffällige Symptome Zum anderen geben Trivium-Sänger Matt Heafy und In Flames-Vokalist Anders Fridén Gasteinlagen bei dem Quintett (siehe Videos unten). Nach dem Gig in Grand Rapids, Michigan postete Mark Hunter ein paar Fotos (siehe unten) und kommentierte…
Weiterlesen
Zur Startseite