Voivod: Gedenken an Gitarrist Denis „Piggy“ D’Amour

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Voivod waren nimmer die kultigen und progressiv-verschrobenen Sprösslinge aus dem erweiterten Metallica-Umfeld. Neben Jason Newsted war Gitarrist Denis „Piggy“ D’ Amour das Aushängeschild der Band. Am 26.8.2005 verstarb Piggy an Darmkrebs.

Die Diagnose erhielt er erst zwei Monate zuvor. Im Angesicht des Todes händigte er Voivod-Schlagzeuger Michel „Away“ Langevin seine letzten Aufnahmen aus, darunter das vollständig arrangierte Album KATORZ, welches 2006 erschien. Weiter Aufnahmen von Piggy D’Amour veröffentlichten Voivod 2009 auf dem Album INFINI.

Auf folgenden Alben von Voivod war der Gitarrist zu hören:

# War & Pain 1984 (Metal Blade Records)
# Rrröööaaarrr 1986 (Noise Records)
# Killing Technology 1987 (Noise Records)
# Dimension Hatröss 1988 (Noise Records)
# Nothingface 1989 (Mechanic / MCA Records)
# Angel Rat 1991 (Mechanic Records) / MCA Records)
# The Outer Limits 1993 (Mechanic / MCA Records)
# Negatron 1995 (Hypnotic Records)
# Phobos 1998 (Slipdisc Hypnotic Records)
# Kronik 1998 (Slipdisc Hypnotic Records)
# Voivod Lives 2000 (Metal Blade Records)
# Voivod 2003 (Chophouse Records / Surfdog Records)
# Katorz 2006 (The End Records)
# Infini 2009 (Relapse Records)

Denis „Piggy“ D’Amour wurde 45 Jahre alt.

‘Polaroids’ und ‘The Getaway ’erschienen auf dem Voivod-Album KATORZ und gehören damit zu den letzten Aufnahmen von Piggy D’Amour.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Rekordspendensumme für Hochwasserkatastrophe

Mit einer ganz besonderen Aktion unterstützten Metallica im vergangenen Jahr die Opfer der Flutkatastrophe in großen Teilen Westdeutschlands: Anlässlich des 30. Geburtstages ihres legendären Band-betitelten Albums METALLICA veröffentlichte die Band im August 2021 deutschlandexklusiv die Single ‘Enter Sandman’ in physischem Format. Als Zeichen der Solidarität beschloss die Band, alle Gewinne aus den Single-Verkäufen über ihre Stiftung All Within My Hands an die Betroffenen des Hochwassers zu spenden. Nun steht die Spendensumme fest: 130.000 € gehen an Aktion Deutschland Hilft. Metallica haben mit ihrer Spende in Höhe von 130.000 € einen wichtigen Beitrag geleistet und ein Zeichen gesetzt, doch auch Monate…
Weiterlesen
Zur Startseite