Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Volbeat: Neues Album ist fertig gemischt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die dänischen Musiker der Band Volbeat haben ihr sechstes Album gemeinsam mit Joe Barresi, der bereits mit Kyuss, Melvins, Tool, Chevelle und Queens of the Stone Age zusammengearbeitet hat, fertig abgemischt. Der Nachfolger von OUTLAW GENTLEMEN & SHADY LADIES wurde wieder von ihrem Gitarristen Rob Caggiano co-produziert – wie die Scheibe heißen wird, oder wie das Cover-Artwork aussehen wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Volbeat haben sich im November vergangenen Jahres von ihrem Langzeit-Bassisten Anders Kjølholm getrennt. Wer für ihn nachfolgen und dementsprechend auf dem neuen Album zu hören sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Vielleicht wird dieses Geheimnis im Frühjahr gelüftet, denn dann gehen Volbeat auf Tour; die genauen Daten können der Homepage der Musiker entnommen werden.

teilen
twittern
mailen
teilen
Suicide Silence sagen ihre Asien-Tour wegen Coronavirus ab

Wieder eine Tourabsage wegen des Coronavirus: Und dieses Mal trifft es Suicide Silence, die nun ihre Asien-Tour canceln. Damit sind sie nicht die ersten Metalheads, denen derzeit die Liveauftritte erschwert werden. Zuvor sagten Slipknot ihr geplantes Knotfest in Japan ab, Lacuna Coil und Trivium mussten ebenfalls ihre Reisepläne ebenfalls abändern. Auch für die aktuell laufende "The Bay Strikes Back"-Tour von Death Angel, Exodus und Testament wurde der Mailand-Stop auf Eis gelegt. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben Via Facebook (Post siehe unten) teilte Suicide Silence ihren Fans die traurige Botschaft mit: "TOUR-UPDATE: Wie viele von Euch wahrscheinlich bereits vermutet, haben uns die Reisehinweise…
Weiterlesen
Zur Startseite