Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021 https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2021/06/08/14/mh-powerwolf.jpg

Wacken Open Air: Bauer Uwe verstorben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eine traurige Nachricht erreichte uns aus Wacken. Organisator Thomas Jensen postete via Facebook, dass Uwe Trede gestorben ist. „In tiefer Trauer, nehme ich Abschied von einem besonderen Menschen…. Uns Uwe, der Wacken Bauer, unser Freund ist friedlich für immer eingeschlafen.“ Der über 80-jährige Landwirt stellte von Anfang an seinen Acker für das Open Air zur Verfügung.

„Uwe, niemals wirst du ganz gehen – in unseren Herzen wirst du immer einen Platz haben und dadurch weiterleben. Während unserer jahrzehntelangen, engen Zusammenarbeit warst du immer ein unersetzlicher und treuer Freund und Ratgeber.“, schreibt Jensen weiter. „Du hast ein Team aufgebaut, ohne dessen Unterstützung wir das wacken open air nicht zu dem hätten machen können, was es heute ist.

Worte können meine Dankbarkeit gar nicht ausdrücken, Danke für alles, danke für die vielen Jahre, für die Erlebnisse und Geschichten…danke für alles!! …sag n gruß an thomas hess und alle wacken freunde da oben! Viel Kraft für Lore, Sönke und die ganze Trede Familie. WE WILL ROCK ON!!!“

(c) Wacken Open Air
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Warlord-Gitarrist William J. Tsamis verstorben

Der Gitarrist, Mitbegründer und Komponist der US-Heavy-Metaller Warlord William J. Tsamis ist am 13. Mai 2021 gestorben. Der Musiker wurde lediglich 60 Jahre alt. Zur Todesursache liegen derzeit keine Informationen vor. Allerdings erzählte Tsamis bereits 2017 in einem Interview, dass er an einem ernsthaften gesundheitlichem Problem leidet, das "niemals verschwinden wird". Kult-Kapelle Tsamis und Schlagzeuger Mark Zonder gründeten Warlord im Jahre 1980. Direkt ihre erste EP DELIVER US avancierte zu einem Kult-Release. Das lag zum einen an ihrem angeproggten Stil, und zum anderen an den geheimnisvollen Pseudonymen der Band-Mitglieder. Tsamis nannte sich Destroyer, Zonder hörte auf Thunderchild, Sänger Jack Rucker…
Weiterlesen
Zur Startseite