Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Way Of Darkness Festival findet Veranstaltungs-Ort

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Veranstaltungs-Ort wird jetzt in Coburg auf dem BGS Gelände sein. Gerockt wird in einem beheizten Festzelt.

Einlass: Donnerstag der 02. Oktober ab 15 Uhr, Beginn ist ab 16 Uhr. Es sind natürlich auch Camping-Möglichkeiten vorhanden.

Band-technisch erwartet euch beim Way Of Darkness folgendes:

Desaster
+ Entombed
+ Primordial
+ One Man Army And The Undead Quartet
+ Sinister
+ Hollenthon

u.v.m.

Außerdem sind Autogrammstunden und noch vieles mehr geplant!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
10 Fakten über In Extremo

In diesem Jahr feiern In Extremo Silberhochzeit. Aus gegebenem Anlass erscheint das 13. Studioalbum KOMPASS ZUR SONNE und wird mit etwas Verzögerung bei der anstehenden Tour zelebriert. Grund genug, das eigene Wissen um die Mittelalter-Rock-Urgesteine etwas zu erweitern und euch mit Fakten zu füttern. 1. Die Zeit vor In Extremo 1992 gründete Sänger Michael "Das letzte Einhorn" Rhein zusammen mit Mike Paulenz alias Teufel und einem dritten Musiker (mit Künstlernamen Bo) die Gaukler-Truppe Pullarius Furcillo. Nach dem Tod von Bo traten Rhein und Teufel noch bis Ende 1995 als Duo weiter auf, ehe Teufel zu Corvus Corax zurückkehrte und 1997…
Weiterlesen
Zur Startseite