Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Weiterhin Unklarheit bei Behemoth

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Momentan werden Behemoth in Russland festgehalten, da sie angeblich die falschen Visa bei sich hatten. Gestern wurde die Band aus dem Club in dem sie auftreten sollte von Offizieren der Einwanderungsbehörde unter Androhung von Gewalt abgeführt.

Wenig später gestern Abend gab Nergal ein weiteres Statement ab, in dem er erklärte, dass die Band vorerst in ein normales Gefängnis gebracht werde, bevor heute neun Uhr morgens russischer Zeit ein Gerichtstermin stattfinden würde.

Nergal rechnet in seinem Statement damit, dass die Band abgeschoben wird und so in ihre polnische Heimat zurückkehren kann.

Die Handys der Band wurden konfisziert, weswegen aller Voraussicht nach demnächst auch keine neuen Erkenntnisse mehr publik gemacht werden können.

Auf Facebook entschuldigen sich bereits etliche russische Fans für das Verhalten ihrer Regierung und schämen sich teilweise zutiefst dafür.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: Das erste offizielle Foto der neuen Besetzung

In wenigen Tagen starten AC/DC ihre heftig herbeigesehnte Europatournee -- am 17. Mai geht der Live-Spaß in Gelsenkirchen los. Aus diesem Grund bereiten sich Angus Young und Co. gerade intensiv auf die anstehende Aufgabe vor und schaffen sich ihre aktuelle Setlist drauf. In diesem Zusammenhang hat das Quintett just ein Foto aus dem Proberaum gepostet. Bereit zum Rocken "Im Studio, wir bereiten uns auf die Power Up-Tour vor", ließen vor drei Tagen AC/DC in den Sozialen Medien verlauten, "wir starten in nur einer Woche in Gelsenkirchen." Doch damit nicht genug: Denn dieses Bild ist nicht irgendein Bild. Es ist das…
Weiterlesen
Zur Startseite