Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

With Full Force 2016: Weitere Bands angekündigt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das With Full Force-Festival hat drei weitere Acts angekündigt. Neben der Death Metal-Macht Six Feet Under mit Rasta-Frontröhre Chris Barnes, die auf der Hauptbühne eine Spezial-Show zum neuen Album GRAVEYARD CLASSICS anbieten werden, sind auch die Mathcore-Anarchos Norma Jean aus Atlanta beim Hardbowl dabei. Außerdem neu am Start: Cypecore aus Baden-Württemberg, die die Lücke zwischen Modern Metal und Tech-Death bedienen.

Neben den Punk-Rockern Bad Religion stehen Slayer, Amon Amarth, Five Finger Death Punch, Hatebreed, Walls Of Jericho, Behemoth, Paradise Lost, Ektomorf und Cocksparrer ganz oben auf dem diesjährigen Billing das With Full Force. Zudem werden Band wie Beyond The Black, Bury Tomorrow, Endstille, Fallujah, The Browning, Thy Art Is Murder und Deserted Fear für eine ordentliche Festival-Packung zwischen dem 1. und 3. Juli sorgen.

teilen
twittern
mailen
teilen
arte zeigt Body Count und Parkway Drive beim WFF 2018

Das letzte With Full Force vor der Umbenennung in Full Force fand vom 14.06.-18.06.2018 auf dem Flughafengelände in Roitzschjora statt. Unter anderem spielten dort Body Count und Parkway Drive. Ausschnitte beider Auftritte könnt ihr in der Nacht von Freitag auf Samstag um 00:50 Uhr auf arte ansehen. Oder ihr nutzt direkt das Video auf der arte-Programmseite. Aus dem METAL HAMMER-With Full Force-Live-Bericht der Augustausgabe 2018 Sirenen künden die Ankunft von Body Count an, die erst mal richtig derbe Slayers ‘Raining Blood’ covern – so ist die Menge direkt super drauf. Das gilt auch für die Band. Ice-T bespritzt Ernie C…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €