Zocker-Rocker: Christoph Schultz (Unprocessed)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das komplette Zocker-Interview mit Christoph Schultz von Unprocessed findet ihr in der METAL HAMMER-Oktoberausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

METAL HAMMER: Was sind deine frühesten Erinnerungen bezüglich Videospielen?

Christoph Schultz: Meine frühesten prägenden Erinnerungen bezüglich Videospielen war die Nintendo 64 mit allen Klassikern wie ‘Super Mario 64’, ‘The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time’, ‘Mario Kart’ und ‘Banjo-Kazooie’.

MH: Dein Lieblingsspiel aller Zeiten? Was macht es für dich so besonders?

CS: Eine sehr schwere Frage! Mir kommt da als erstes ‘Witcher 3’ in den Sinn, weil dieses Spiel alles beinhaltet, was ich an einem guten Rollenspiel schätze. Eine magische und wunderschöne Spielwelt, eine packende Story und sogar noch bessere DLCs.

MH: Welches Genre bevorzugst du, und warum?

CS: Hautsächlich Rollenspiele, Survival-Spiele und in letzter Zeit auch gerne „Hardcore“-Jump’n’Runs wie zum Beispiel ‘Celeste’ oder ‘Spelunky 2’.

MH: Bist du Solospieler oder Multiplayer-Liebhaber?

CS: Ich spiele größtenteils Solospiele, weil ich mich erstens zeitlich nicht nach anderen richten muss, und zweitens lieber entspannt und nicht so gerne kompetitiv spiele.

***

Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Nickelback: Spagat zwischen Extremen

Das komplette Interview mit Nickelback findet ihr in der METAL HAMMER-Dezemberausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Jetzt haben sie endgültig den Verstand verloren – Nickelback im METAL HAMMER? Wer angesichts dieser "Frechheit" die Flucht ergreift, übersieht womöglich, dass das kanadische Quartett neben Radio-Hits und Balladen auch einige Songs mit durchaus harten Riffs zu bieten hat. Kroegers erklärtes Interesse an harter Musik wird in der Metal-Welt gerne übersehen. Dabei veröffentlichten Nickelback bereits 2005 auf dem erwähnten ALL THE RIGHT REASONS das Stück ‘Side Of A Bullet’, das…
Weiterlesen
Zur Startseite