Meldungen

Album-Details: Finntroll, Hypocrisy, Dark Tranquillity, Spiritual Beggars u.a.

Albumtitel, Cover und Tracklisten

Langsam aber sicher erwachen einige Bands aus der Winterstarre und tragen die Früchte ihrer Studioarbeit an die Öffentlichkeit.

Die finnischen Humppa-Könige von Finntroll benennen ihr sechstes Studioalbum BLODSVEPT.

Aufgenommen wurde die Platte in den Sonic Pump Studios in Helsinki. Am 25.03.2013 wird sie dann über Century Media Records das Licht der Welt erblicken.

Die Tracklist von BLODSVEPT gestaltet sich folgendermaßen:

01. Blodsvept

02. Ett Folk Förbannat

03. När Jättar Marschera

04. Mordminnen

05. Rösets Kung

06. Skövlarens Död

07. Skogsdotter

08. Häxbrygd

09. Tva Ormar

10. Fanskapsfylld

11. Midvinterdraken

Das Coverartwok könnt ihr in unserer Galerie bestaunen.

---

Auch die schwedischen Hypocrisy haben ein heißes Eisen im Feuer: Am 22.03.2013 werden die Death Metaller ihr neues Album END OF DISCLOSURE über Nuclear Blast veröffentlichen.

Produziert wurde das Album in den schwedischen Abyss Studios von Hypocrsiy-Mastermind Peter Tägtgren selbst.

“Dieses Mal wollte ich zurück zu unseren Wurzeln. Ich hatte bei den letzten Alben das Gefühl, dass wir uns davon mehr und mehr wegbewegten. Das Album ist geradliniger und kommt direkt auf den Punkt. Es steckt mehr Hypocrisy als jemals zuvor drin: Schnell, heavy, episch! Genießt es”, so der Bandchef.

Den Titeltrack des Albums könnt ihr euch hier anhören:

Hier die Tracklist zu END OF DISCLOSURE:

01. End Of Disclosure

02. Tales Of Thy Spineless

03. The Eye

04. United We Fall

05. 44 Double Zero

06. Hell Is Where I Stay

07. Soldier Of Fortune

08. When Death Calls

09. The Return

Das Coverartwork gibt es ebenfalls in unserer Galerie zu sehen.

---

Die Göteborg Metal-Institution Dark Tranquillity wartet unterdessen mit ihrem nunmehr zehnten Studioalbum auf. CONSTRUCT heißt das gute Stück und wir am 27.05.2013 über Century Media Records erscheinen.

Gemixt wird das Album von Jens Bogren (Paradise Lost, Opeth, Katatonia) in den Fascination Street Studios in Schweden.

Hier das Statement der Band zu CONSTRUCT:

“Nachdem wir über 200 Shows in jeder Ecke der Welt gespielt haben, um WE ARE THE VOID zu promoten, ist es nun an der Zeit uns wieder in einem Studio einzuschließen und uns auf uns selbst zu konzentrieren. Monate an harter Songwriting-Arbeit haben sich ausgezahlt, die Aufnahmen werden Anfang diesen Jahres starten.”

---

Auch Six Feet Under fahren neues Gerät auf: Am 19.03.2013 wird UNBORN via Metal Blade Records erscheinen. Gemixt wurde die Platte von Chris “Zeuss” Harris (Suicide Silence, All That Remains, Shadows Fall, Soulfly).

Das Coverartwork gibt’s wie immer in unserer Galerie oben.

---

Last but not least gibt es noch neues Futter für alle Fans der schwedischen Classic Rocker Spiritual Beggars. Zur Zeit schließen die Herren ihre Arbeiten am neuen Studioalbum EARTH BLUES ab. Am 12.04.2013 wird die Band das Teil dann aber der Öffentlichkeit präsentieren und ihr 20-jähriges Bandjubiläum mit einer Europa-Tour gebührend feiern.

---

Auf welches neue Metal-Album freut ihr euch am meisten? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Jetzt Fan auf Facebook werden:



Children Of Bodom: Neues Album mit Black Metal-Flair

Wackelt Laihos Songwriter-Thron?

Die finnischen Bodom-Jünger befinden sich gerade im Studio für ihr kommendes Album. Bandchef-Laiho verrät nun erste Details zum aktuellen Stand der Dinge.

Tags: Alexi Laiho / Annihilator / Children Of Bodom / Jeff Waters / Neues Album / Peter Tägtgren / Studio

Killswitch Engage: 'In Due Time’ steht komplett online

[Update:] Hört euch die erste Single an

Das neue Killswitch Engage-Album nimmt Form an. Nachdem das Cover-Artwork enthüllt wurde, steht nun die erste Singleauskopplung 'In Due Time’ von DISARM THE DESCENT komplett online.

Tags: Adam Dutzkiewicz / Andy Sneap / Coverartwork / DISARM THE DESCENT / In Due Time / Jesse Leach / Killswitch Engage / neues Album 2013 / No End In Sight

Von Hatebreed bis Alpha Tiger: Die neuen Metal-Alben vom 25.01.2013

Alben der Woche

Metal will never die! Neue Releases stehen an, darunter Hatebreed, Alpha Tiger, Circle II Cirlce, Necrowretch, Mucc, Hatriot u.v.m. Klickt euch durch die Alben der Woche!

Tags: Alben der Woche / neue Alben / Releases / Veröffentlichung

Neue Metal-Alben vom 18.01.2013

Metal will never die! Neue Releases stehen an, darunter Helloween, Bad Religion, Giant X, Holy Grail u.v.m. Klickt euch durch die Alben der Woche!

Tags: Alben der Woche / neue Alben / Releases / Veröffentlichung

Das läuft im Februar: Die Playlists der Redaktion

Helloween, Audrey Horne, Voivod, Callejon u.v.m.

14 Redakteure - 14 Meinungen: das sind die Tops und Flops der METAL HAMMER-Mannschaft im Februar 2013.

Tags: Februar 2013 / Meinung / Playlist / Redaktion / Tops und Flops

Kommentare (1)
Un Fucking Born !!!

Freue mich extrem auf die neue Six Feet Under Scheibe. Chris Barnes ist für mich der absolute Growl-Gott und niemand kommt auch nur im entferntesten an die Wucht von seiner Stimme. Dazu kommt noch das Six Feet Under den absoluten Groove haben und Instrumental einfach nur dröhnen. Noch dazu sind sie auch eine fantastische Live-Band. Sobald die Tour für das Album folgt hab ich die Karte in der Tasche, das ist schon mal klar.
Ich hoffe das es mal wieder einen ewigen Klassiker gibt wie z.B: "Revenge of the Zombie", "Feasting on the Blood of the Insane", "Victim of the Paranoid", "No Warning Shot", "Silent Violence" oder "Haunted".
Ich könnte noch mehr Hammer-Songs nennen aber das dauert dann zu lang.
Aber die Jungs wissen wie man fetten Death Metal spielt ohne massenhaft technisches Gefummel.
Das ist auch der Grund warum Six Feet Under die erste richtige Death Metal Band (Melodic mal ausgenommen) war die ich wirklich mochte.
Insofern bin ich auf die Scheibe gespannt und hoffe das sie wieder mal richtig fett wird.

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.