Fotos

Im Pit bei: Cannibal Corpse + Devildriver + Support

22.02.2013, Geiselwind

Die Kannibalen sind in der Stadt! Gemeinsam mit Devildriver, The Black Dahlia Murder und Hours Of Penance töten Cannibal Corpse Geiselwind. Wir haben die Fotos.

>>> Großansicht der Galerie aus Geiselwind

---

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.



Tour des Monats: Cannibal Corpse + Devildriver + Support

Metal Hammer präsentiert...

Das Jahr 2013 steht ganz im Zeichen von Cannibal Corpse. Zum 25-jährigen Band-Bestehen töten die Amis quer durch Deutschland: Unsere „Tour Death Monats“!

Tags: Cannibal Corpse / Februar 2013 / Live 2013 / Metal Hammer präsentiert / Termine / Tour des Monats

Cannibal Corpse

Cannibal Corpse sind eine der wichtigsten Death Metal-Bands weltweit, die jedoch aufgrund ihrer aggressiven Splatter-Texte in vielen Ländern Problemen mit der Zensur haben.

Tags: cannibal corpse / Cannibal Corpse

Jetzt reinhören: So klingt unsere ‘A Tribute To KILL ’EM ALL’-CD

Eisregen, The Vision Bleak, Dust Bolt u.v.m.

Unser Cover-Album mit sämtlichen KILL ‘EM ALL-Tracks kommt gut bei euch an. Jetzt könnt ihr hier ein Ohr in die Exklusiv-Tracks riskieren.

Tags: Coverversion / exklusiv / Februar 2013 / Hörprobe / KILL EM ALL / Metallica / Stream / Tribute

Cannibal Corpse-Box zum Jubiläum wird es nicht nach Deutschland schaffen

[Update:] DEAD HUMAN COLLECTION indiziert

Neben einer ausgedehnten Tour feiern die Kannibalen ihr 25-jähriges Bandbestehen mit einem Box-Set, das es in sich hat. Leider nicht hierzulande.

Tags: 25 Jahre / Bandjubiläum / Box Set / Cannibal Corpse / Dead Human Collection / indiziert / Picture Discs

Gipfeltreffen

Cannibal Corpse / Behemoth

Die kürzlich erfolgreich abgeschlossene "Full Of Hate"-Tour präsentierte die beiden Szene-Schwergewichte CANNIBAL CORPSE und BEHEMOTH an der Spitze einer Extreme Metal-Rundreise. Und wenn sich die Chance bietet, zwei der wichtigsten Protagonisten der zeitgenössischen Liedkunst für ein munteres Zwiegespräch vor's Mikro zu holen, dann nimmt METAL HAMMER diese natürlich wahr.
Tatort LKA Stuttgart. Behemoth-Chef Nergal und Cannibal Corpse-Drummer Paul Mazurkiewicz haben es sich im Cannibal Corpse-Backstage-Raum links und rechts der METAL HAMMER-Abordnung gemütlich gemacht. Denn: Wir luden zum Roundtable ein und sprachen mit den beiden über die Entwicklung des extremen Metal. Vorhang auf!
Nergal, Paul, was schießt euch durch den Kopf, wenn ihr den Begriff "Extreme Metal" hört?
Paul: Einfach pure brutale Musik. Und Aggression.
Nergal: Keine Grenzen! Das bezieht sich aber nicht nur auf Metal, sondern jede Form von Musik. Es gibt keine Limitierungen. Nimm eine Künstlerin wie Diamanda Galás...

Tags: Behemoth / Cannibal Corpse / Extreme / Interview / Metal / Nergal

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.