Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

10 der heißesten Supergroups: Hail Of Bullets

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Platz 8: Hail Of Bullets

Nach den beiden großen Namen bisher, wenden wir uns jetzt dem Underground zu – dem holländischen Death Metal Underground um genau zu sein. Erst 2006 gründete sich das Projekt, um ordentlich zu trinken und schwer traditionellen Death Metal zu ballern.

Ein Feld, auf dem sich Holland in den Neunzigern einige Ehren verdienen konnten. Daran beteiligt waren unter anderem die Hail Of Bullets-Mucker:

Martin van Drunen – Gesang – Asphyx, Pestilencem, Bolt Thrower
Paul Baayens – Gitarre – Thanatos
Stephan Gebedi – Gitarre – Thanatos
Theo van Eekelen – Bass – Houwitser
Ed Warby – Schlagzeug – Gorefest

Das erste – noch unbetitelte – Album der Band steht noch aus, wird aber im Mai erwartet.

>>> Weiter zu Platz 7: Kingdom Of Sorrow

teilen
twittern
mailen
teilen
Vince Neil war unglücklich bei Rückkehr zu Mötley Crüe

Kein einziger guter Song auf GENERATION SWINE Während eines Interviews mit dem Outsider-Podcast sprach der Mötley Crüe-Frontmann Vince Neil über seine Rückkehr zur Band in den Neunzigern – und das von den Fans wenig geliebte Comeback-Album GENERATION SWINE. Dieses wurde 1997 ursprünglich mit Neils Ersatz John Corabi konzipiert. Als klar war, dass der Mitgründer der Band jedoch wieder mit von der Partie sei, wurden sämtliche Vocals erneut mit ihm aufgenommen. Vielleicht war das ein Fehler. „Ich habe das Album damals gehasst“, sagt Vince Neil im Gespräch. „Und ich hasse es auch heute noch. Es ist kein einziger guter Song auf…
Weiterlesen
Zur Startseite