30 Jahre Grave Digger, 20 Jahre Wacken, 50 Jahre Metal

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Grave Digger vertreten die deutsche Metal-Szene schon seit 1980 im internationalen Riff-Reigen. Um das im Jahr des runden Geburtstags zu feiern, werden sie beim Wacken:Open:Air, das 2010 selber 20 Jahre alt wird, ihr Album TUNES OF WAR (1996) komplett spielen.

Es war das erste Konzept-Album von Grave Digger, die sich darin thematisch mit der Geschichte Schottlands vom 11. Jahrhundert bis zu den jakobitischen Aufständen im 18. Jahrhundert beschäftigen.

Optisch aufgewertet wird der Auftritt, bei dem Grave Digger TUNES OF WAR erstmals komplett spielen, durch diverse Gäste wie die 20-köpfige Baul Muluy Pipes & Drums Band und verschiedene Metal-Größen wie Doro oder Hansi Kürsch (Blind Guardian).

Weitere Grave Digger Artikel:
+ Grave Digger: Video-Interview mit Sänger Chris Boltendahl
+ Grave Digger trennen sich vom Zweitgitarristen Thilo Herrmann
+ Grave Digger + Alestorm + Taletellers Konzertbericht aus München

teilen
twittern
mailen
teilen
Summer Breeze 2022: Bands Freitag

Weiterlesen
Zur Startseite