Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Accept gehen mit Andy Sneap ins Studio

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Accept haben angekündigt, sich bald mit Andy Sneap (Megadeth, Exodus, Arch Enemy, Nevermore) in dessen Studio in Derbyshire, England, zurückzuziehen, um das erste Album seit PREDATOR (1996) aufzunehmen.

Am 23. Oktober 2009 soll es losgehen – am Gesang der ehemalige TT Quick Sänger Mark Tornillo.

Andy Sneap jedenfalls freut sich schon:

„Wir haben in Nashville bei Wolf Hoffmann schon eine Woche Prä-Produktion gehabt, Gesangs-Ideen ausgearbeitet und die Arrangements für sieben neuen Accept-Songs bearbeitet. Mark Tornillo ist auf jeden Fall sein Geld wert. Er erinnert mich ein wenig an David Wayne von Metal Church der auf Bon Scott trifft. Musikalisch geht es in die Richtung der klassischen härteren Alben der Band.“

Die Arbeit sei laut Andy Sneap so entspannt gewesen, dass es kaum wirklich Arbeit gewesen sei.

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: Videobotschaft von Brian Johnson

Das Festival zu Ehren des verstorbenen AC/DC-Sängers Bon Scott musste aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie in diesem Jahr virtuell stattfinden. Am Samstag, den 2. Mai, gab es daher Aufnahmen und Interviews von vergangenen Festival-Ausgaben zu sehen. Um ein bisschen Trost zu spenden, nahm AC/DC-Frontmann Brian Johnson eine kleine Videobotschaft für die Fans auf. Darin versichert er, dass das Bonfest im schottischen Kirriemuir im nächsten Jahr dann umso besser werden wird. Brian sagte: "Hey allerseits. Ich weiß, dass ihr alle enttäuscht seid, dass das Bonfest dieses Jahr nicht stattfinden wird, aber wie ihr wisst, hat dieses Virus alles ziemlich durcheinander gebracht. Aber…
Weiterlesen
Zur Startseite