Toggle menu

Metal Hammer

Search

AC/DC: Fakten zum neuen Album ROCK OR BUST und der Tour

von
teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC - ROCK OR BUST
AC/DC – ROCK OR BUST

In unserem Sonderheft METAL HAMMER LEGENDEN: AC/DC zeichnen wir die Geschichte der Band nach, lassen Fans, Strippenzieher und Ex-Musiker zu Wort kommen, zeigen viele teils rare Fotos, liefern Steckbriefe, Reviews aller Alben, zwei Mega-Poster und ein brandneues Interview zum Album ROCK OR BUST!

Alle Fakten zum neuen AC/DC-Album und zur Tour:

Wann genau erscheint das neue AC/DC-Album ROCK OR BUST?

AC/DC werden ihr neues Album ROCK OR BUST am 28.11.2014 veröffentlichen. In den USA erscheint das Album wenige Tage später!

Wie klingt ROCK OR BUST?

METAL HAMMER durfte bereits in das neue AC/DC-Album reinhören. Unsere Höreindrücke aller Songs von ROCK OR BUST lest ihr hier!

[Update:] Endlich ist ROCK OR BUST erschienen! Was von dem AC/DC-Spätwerk zu halten ist, warum es rockt und wo es schwächelt, lest ihr im ausführlichen Review zum Album!

Kann man vorher schon etwas daraus hören?

Ja! Bereits ab dem kommenden Samstag erhalten AC/DC-Fans einen einminütigen, musikalischen Vorgeschmack auf das Album: sechzig Sekunden des brandneuen Songs ‘Play Ball’ sind die Trailermusik der „Postseason Campaign“ der US Major League Baseball (beim Sender TBS), der Trailer wird ab dem 27. September unter anderem auf der Bandhomepage www.ACDC.com und der AC/DC-Facebook-Seite zu sehen sein.

[Update 3:] Wenige Tage vor dem offiziellen Release von ROCK OR BUST haben AC/DC das Album kostenlos zum Stream online gestellt. Hört hier rein!

[Update 2:] AC/DC haben ein Video zum Song ‘Play Ball’ gedreht und offenbar bewusst die letzten 30 Jahre videotechnischer Entwicklung ignoriert. Seht es euch hier an.

[Update:] Schon jetzt könnt ihr in den neuen AC/DC-Song ‘Play Ball’ reinhören!

>>> Nichts verpassen zum neuen AC/DC-Album dank unseres kostenlosen Newsletters! Anmelden <<<

Ist Malcolm Young auf dem neuen AC/DC-Album mit dabei?

Leider nein, ROCK OR BUST wird das erste AC/DC-Album ohne Gründungsmitglied Malcolm Young. Via Facebook hatten AC/DC im April 2014 erklärt:

„Nach vierzig Lebensjahren, die AC/DC verschrieben waren, nimmt Gitarrist und Gründungsmitglied Malcolm Young aufgrund gesundheitlicher Probleme eine Pause von der Band. Malcolm möchte den eingefleischten Legionen von Fans weltweit für ihre endlose Liebe und Unterstützung danken.

Im Lichte dieser Neuigkeiten bitten AC/DC darum, dass Malcolms Privatsphäre und die seiner Familie während dieser Zeit respektiert werden. Die Band wird weiter Musik machen.“

Wann wird Malcolm Young zu AC/DC zurückkehren?

Zunächst sah es so aus, als wäre eine Rückkehr möglich. Mittlerweile jedoch scheint festzustehen, dass es Malcolm Young gesundheitlich nicht möglich sein wird, wieder bei AC/DC Gitarre zu spielen. Bekräftigt wird diese Annahme durch den AC/DC-Biografen Jesse Fink. In einem Radiointerview stellt er fest:

„Ich erwarte nicht, dass Malcolm zurückkehrt. Ich denke, am wichtigsten ist es, Malcolm in Frieden zu lassen, damit er sich erholen kann. Ich meine aber, wir sollten davon ausgehen, dass Malcolms Neffe Stevie Young jetzt zur Band gehört.“

METAL HAMMER würdigt in der Dezember-Ausgabe das Lebenswerk des AC/DC-Gründungsmitglieds Malcolm Young in der ausführlichen Titelgeschichte.

Wer tritt in Fußstapfen von Malcolm Young?

Schon früh wurde bekannt, dass Stevie Young, Neffe von Malcolm und Angus, bei AC/DC den Job an der Gitarre übernehmen und auch die Tour begleiten wird.

Stevie Young ist schon immer im AC/DC-Kosmos präsent und hat Malcolm bereits in der Vergangenheit vertreten gehabt – das hat nur kaum jemand gemerkt! Alle Infos zum Neuen bei AC/DC >>>

Was ist los mit AC/DC-Drummer Phil Rudd?

Der AC/DC-Schlagzeuger fehlt auf den neuen Promo-Fotos der Band, auch bei den letzten Videodrehs war Phil Rudd abwesend. Entschuldigt wurde er nebulös mit einem „familiären Notfall“.

Dann der Schock: Phil Rudd muss vor Gericht erscheinen, ihm wird ein geplanter Auftragsmord, Drogenbesitz und das Aussprechen einer Morddrohung vorgeworfen. Immerhin die Anklage wegen Auftragsmords wird schnell fallen gelassen. AC/DC betonen unterdessen, sie hätten von nichts gewusst. Album und Tour sollen von der Klage gegen ihren Drummer nicht betroffen sein.

Wie es konkret mit Phil Rudd weitergeht, ob er noch offizieller Teil der Band ist und auf Tour 2015 mitfahren wird, ist noch nicht bekannt.

Wird es eine Tour zum AC/DC-Album geben?

Ja! Ursprünglich wollten AC/DC noch 2014 auf Tour gehen, jetzt steht fest, dass eine Welttour 2015 geplant ist. Termine gibt es noch keine. Erfahrt sie in unserem kostenlosen Newsletter!

[Update 12.12.2014:] Die Tourdaten von AC/DC 2015 sind jetzt bekannt geworden! Demnach spielen AC/DC im Sommer neun Live-Shows in Deutschland. >>> Die AC/DC-Tour-Termine

Wann und wo wurde ROCK OR BUST aufgenommen?

Die Aufnahmen fanden im Frühling 2014 einmal mehr unter der Regie von Brendan O’Brien im Warehouse Studio in Vancouver statt, gemischt wurden die Songs wieder von Mike Fraser. AC/DC zeigten sogar Fotos aus dem Studio,

Wird ROCK OR BUST das letzte AC/DC-Album sein?

Dazu haben sich AC/DC nicht konkret geäußert. Kurz bevor die Details zum neuen Album an die Öffentlichkeit kamen, betonte Drummer Phil Rudd, dass sich das Alter bemerkbar mache: „Wir werden alle nicht jünger. Entweder wir machen es jetzt oder posthum.“

AC/DC - ROCK OR BUST

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER-AC/DC-Sampler: Heldenhafte Huldigungen

Das komplette und umfassende Historie über 40 Jahre HIGHWAY TO HELL von AC/DC findet ihr in der METAL HAMMER-Dezemberausgabe 2019, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Auf dem AC/DC-Tribute-Sampler in der aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe probieren sich unterschiedliche Bands an Songs der Australier. Dabei herausgekommen sind durchweg spannende Ergebnisse. 01 | Anthrax ‘T.N.T.’ Allein der Beginn macht den (auch von Six Feet Under gecoverten) Klassiker zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Doch Anthrax liefern ordentlich ab, auch wenn Joey Belladonna stimmlich nicht ans Original heranreichen kann. Die Interpretation der sonst thrashenden…
Weiterlesen
Zur Startseite