Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

AC/DC in Berlin: Videos vom Konzert im Olympiastadion

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Natürlich waren wird live dabei, als AC/DC am 25. Juni das ausverkaufte Olympiastadion in Berlin zum Kochen brachten. Wie toll es war, warum, und mit welcher Setlist Angus Young, Brian Johnson und ihre Soldaten die Massen begeisterten, verrieten wir euch bereits hier.

Seht hier jetzt einige Fan-Videos des Mega-Konzerts!

Einen ausführlichen Bericht und exklusive Fotos von der kompletten AC/DC-Tour 2015 in Deutschland findet ihr im METAL HAMMER!

Setlist AC/DC im Olympiastadion Berlin:

Rock Or Bust

Shoot To Thrill

Hell Ain’t A Bad Place To Be

Back In Black

Play Ball

Dirty Deeds Done Dirt Cheap

Thunderstruck

High Voltage

Rock ‚N‘ Roll Train

Hells Bells

Baptism By Fire

You Shook Me All Night Long

Sin City

Shot Down In Flames

Have A Drink On Me

T.N.T.

Whole Lotta Rosie

Let There Be Rock

Zugabe:

Highway To Hell

For Those About To Rock (We Salute You)

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica zeigen MASTER OF PUPPETS-Show aus Berlin

Die Corona-Krise scheint noch lange nicht ausgestanden. Insofern ist es nur konsequent, dass Metallica ihre wöchentliche Konzertreihe #metallicamondays fortsetzen. Am gestrigen 20. Juli präsentierten die "Four Horsemen" ein besonderes Schmankerl - und zwar eine Show, bei der sie ihr legendäres Album MASTER OF PUPPETS in voller Länge aufgeführt haben. Das zugehörige Video könnt ihr euch unten reinziehen! Das Stelldichein fand am 6. Juni 2006 in der Berliner Waldbühne statt. Und darin liegt auch der Grund für das MASTER OF PUPPETS-Set: 2006 feierte das dritte Studiowerk von Metallica sein 20. Jubiläum. Neben den acht Songs von der Platte aus 1986 gaben…
Weiterlesen
Zur Startseite