Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

AC/DC kündigen neues Video zu ‘Play Ball’ an

von
teilen
twittern
mailen
teilen


AC/DC werden in den nächsten Tagen einen neuen Videoclip veröffentlichen. Das Video zu ‘Play Ball’ aus dem neuen Album ROCK OR BUST wurde Anfang Oktober mit Regisseur David Mallet in England gedreht.

Fotos vom Videodreh mit AC/DC seht ihr oben in der Galerie.

Nicht nur Malcolm Young, der AC/DC aus gesundheitlichen Gründen verlassen musste, wird nicht im Video zu ‘Play Ball’ zu sehen sein. Auch Drummer Phil Rudd fehlt im Video sowie auf den neuen Promo-Fotos, die am gleichen Tag entstanden.

>>> Alle Fakten zum neuen AC/DC-Album ROCK OR BUST

Phil Rudd wurde wegen eines „familiären Notfalls“ entschuldigt. Vergangene Woche jedoch musste der AC/DC-Schlagzeuger vor Gericht erscheinen. Ihm wurde ein geplanter Auftragsmord vorgeworfen (die Anklage wurde bald darauf fallengelassen) sowie Drogenbesitz und das Aussprechen einer Morddrohung.

Ob Phil Rudd noch Teil von AC/DC ist oder wegen der Anklagen aussetzen muss, ist bislang nicht bekannt. Auf die Tour 2015 und das neue Album soll die Situation jedoch keine Auswirkungen haben, versprechen AC/DC.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Zum Todestag: Vor 40 Jahren starb Bon Scott

Zu Beginn nichts weiter als ein Haufen ungezogener Bengel, nicht mehr als ein paar Jugendliche, die gar nicht anders können, als Zuhörer*innen ihre Interpretation bekannter Rock-Songs aufzudrücken. Wer hätte schon ahnen können, dass sich diese Band bald nicht nur auf dem Highway To Hell befinden, sondern auch eine der wegweisenden Rockgruppen aller Zeiten werden sollte. In ihrer Mitte der vor 40 Jahren verstorbene Bon Scott, der den jungen Rüpeln erst einmal ordentlich auf die Sprünge half. Vielleicht wären AC/DC ohne ihn nicht zu der dreckigen Hard-Rock-Band geworden, die für viele so bedeutungsvoll ist, dass sie auf jeder ordentlichen Kutte mindestens…
Weiterlesen
Zur Startseite