Toggle menu

Metal Hammer

Search

AC/DC starten Tour 2015 mit Festival-Auftritt: Songs, Bilder, Video vom Coachella

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es ist soweit, die Höllenglocken ertönen wieder und AC/DC haben ihre Welttournee mit ihrem Headliner-Gig beim ‘Coachella Valley Music And Arts Festival’ in Kalifornien begonnen. Der Auftritt vom 12. April 2015 markiert nach der Grammy Award-Show das erste komplette AC/DC-Konzert ohne ihren ehemaligen, an Demenz erkrankten Gitarristen Malcolm Young.

Laut Noise11 haben AC/DC für das buntgemischte Publikum des eher im Indie/Alternative/Mainstream verankterten Festivals eine Setlist mit 20 Songs bereitgehalten. Mit dem Titel-Song, ‘Play Ball’ und ‘Baptism By Fire’ kamen dabei auch drei Lieder des aktuellen Albums ROCK OR BUST zum Zuge.

Für Schlagzeuger Chris Slade war der ‘Coachella’-Auftritt der erste vollständige Gig für AC/DC seit über 20 Jahren. Er hatte zuvor Drummer Phil Rudd ersetzt, der im Moment wegen einer Morddrohung und Cannabis-Besitzes angeklagt ist. Der nächste AC/DC-Auftritt wird am 17. April 2015 stattfinden, dem zweiten Wochenende des ‘Coachellas’.

Alles was ihr zu den Deutschland-Auftritten von AC/DC wissen müsst findet ihr hier. Wer außer der ‘Coachella’-Setlist und dem Video noch weitere Anregungen für einen AC/DC-Live-Besuch braucht, für den haben wir noch 10 Gründe, sich auf AC/DC live 2015 zu freuen.

‘Thunderstruck’ von AC/DC live beim ‘Coachella’ 2015:

Die Setlist von AC/DC live beim ‘Coachella’-Auftritt 2015:

  • Hell Ain’t A Bad Place To Be
  • Shot Down In Flames
  • Back In Black
  • Rock Or Bust
  • Shoot To Thrill
  • Dirty Deeds Done Dirt Cheap
  • Thunderstuck
  • Play Ball
  • The Jack
  • Hells Bells
  • Baptism By Fire
  • You Shook Me All Night Long
  • Have A Drink On Me
  • Sin City
  • T.N.T.
  • Rock’n’Roll Train
  • Whole Lotta Rosie
  • Let There Be Rock

Zugabe:

  • Highway To Hell

 

  • For Those About To Rock

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
MetalDays 2020: Alle Infos zum Festival

Datum Das MetalDays Festival findet vom 26. Juli bis zum 1. August 2020 statt. Veranstaltungsort Tolmin, Slowenien. Adresse: Dijaska ulica 18 5220 Tolmin, Slowenien Preise & Tickets Tickets ab 175€ sind hier erhältlich. Bands In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert. Convictive Decaying Days Despised Icon Eternal Delyria Malevolent Creation Napalm Death Paradise Lost Philip H. Anselmo & The Illegals The Privateer Razor Rotting Christ Signs Of Algorithm Testament Wolves in the Throne Room Wormrot Running Order Sobald eine Running Order für das MetalDays Festival 2020 steht, findet ihr sie an dieser Stelle!…
Weiterlesen
Zur Startseite