Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

AC/DCs Brian Johnson singt mit Billy Joel

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Am 31. Dezember 2014 spielte Sänger Billy Joel ein großes Silvester-Konzert im Amway Center in Orlando, Florida. Als er den AC/DC-Klassiker ‘You Shook Me All Night Long’ anstimmte, betrat Brian Johnson persönlich die Bühne um den Song zusammen mit ihm zu singen.

Auch für seine Cover-Version von ‘Highway To Hell’ ist Billy Joel bekannt.

Bereits am 21. März haben Joel und Johnson den Song zusammen im Madison Square Garden in New York gespielt.

Hier hier ein Fan-Video des gemeinsamen Auftritts:

Coole Nummer, oder? Sagt uns die Meinung in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Zum Todestag: Vor 40 Jahren starb Bon Scott

Zu Beginn nichts weiter als ein Haufen ungezogener Bengel, nicht mehr als ein paar Jugendliche, die gar nicht anders können, als Zuhörer*innen ihre Interpretation bekannter Rock-Songs aufzudrücken. Wer hätte schon ahnen können, dass sich diese Band bald nicht nur auf dem Highway To Hell befinden, sondern auch eine der wegweisenden Rockgruppen aller Zeiten werden sollte. In ihrer Mitte der vor 40 Jahren verstorbene Bon Scott, der den jungen Rüpeln erst einmal ordentlich auf die Sprünge half. Vielleicht wären AC/DC ohne ihn nicht zu der dreckigen Hard-Rock-Band geworden, die für viele so bedeutungsvoll ist, dass sie auf jeder ordentlichen Kutte mindestens…
Weiterlesen
Zur Startseite