Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Aldi Süd verkauft AC/DC- (und Pink Floyd-)Shirts

von
teilen
twittern
mailen
teilen

AC/DC-Fans (und solche, die es werden wollen) aufgepasst: Bei Aldi gibt es zurzeit Band-Shirts eurer Lieblingsband. Und das zum ziemlich unschlagbaren Preis von 5,99 Euro. Neben den Wechselstrom/Gleichstrom-Leiberln sind auch noch Pink Floyd-T-Shirts zu haben. Interessenten sollten sich ranhalten, denn die Aktion läuft nur noch diese Woche, sprich: bis Samstag, den 18. Mai.

Aldi hat zwei verschiedene AC/DC-Designs für Frauen im Angebot – zum einen ein schwarzes Shirt mit gold-silbernen Wendepailletten, zum anderem ein graues Shirt mit Orange-farbigem Band-Logo und einer frechen Mücke. Die Teile liegen in den Größen S (36/38) bis L (44/46) in den Filialen. Männer kriegen (wenn sie wollen) ein schlichtes, jedoch top-schickes schwarzes Leibchen mit weißem Aufdruck in den Größen M (48/50) bis XL (56).

🛒  back in black jetzt bei amazon ordern!

Leider gibt es einen Haken an der Sache: Die AC/DC- (und Pink Floyd-)Shirts findet ihr nur bei Aldi Süd. Aldi Nord vertreibt die Klamotten aktuell nicht. Ein weiterer Makel ist – wenn wir ehrlich sind – auch der Preis. Bei 5,99 Euro ist es durchaus fraglich, ob die Shirts zu fairen Bedingungen hergestellt wurden.

 

Screenshot aus Aldi Süd-Prospekt
teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC & Rammstein in Dresden: Gerüchte um Absage entkräftigt

Jüngst gab es reichlich Trubel um die Konzerte von AC/DC und Rammstein in Dresden. Wie die Freien Wähler "aus vertrauenswürdiger Quelle" erfahren haben wollen, sollen die Shows der Mega-Acts auf der Kippe stehen. Grund seien strenge Auflagen am Veranstaltungsort Flutrinne. Der örtliche Konzertveranstalter und die Stadt meldeten sich allerdings umgehend und wiesen die Gerüchte zurück. "Wir haben erfahren, dass die im Sommer in der Flutrinne geplanten Konzerte von AC/DC und Rammstein angeblich mit erheblichen Auflagen der Dresdner Stadtverwaltung zu kämpfen haben", schreiben die Freien Wähler. "Eine Absage und die Verlagerung nach Leipzig sollen im Raum stehen. Dazu hat unser Fraktionsvorsitzender…
Weiterlesen
Zur Startseite