Alle Details zur kommenden AC/DC-Live-DVD NO BULL – THE DIRECTORS CUT

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zwölf Jahre ist es her, dass AC/DC am 10. Juli 1996 in der Madrider Stierkampfarena De Toros De Las Ventas gespielt und das Konzert aufgenommen haben.

Jetzt erscheint der Gig, der damals zügig auf VHS erschien, als überarbeitete DVD Version – unter anderem mit 5.1 Sound.

Neben einigen Specials enthält die am 05. September erscheinende NO BULL DVD vor allem diese 20 Live-Songs:

01 Back In Black
02 Shot Down AC/DC am 10. Juli 1996 in der Madrider Stierkampfarena De Toros De Las Ventas gespielt und das Konzert aufgenommen haben.

Jetzt erscheint der Gig, der damals zügig auf VHS erschien, als überarbeitete DVD Version – unter anderem mit 5.1 Sound.

Neben einigen Specials enthält die am 05. September erscheinende NO BULL DVD vor allem diese 20 Live-Songs:

01 Back In Black
02 Shot Down In Flames
03 Thunderstruck
04 Girl’s Got Rhythm
05 Hard As A Rock
06 Shoot To Thrill
07 Boogie Man
08 Hail Caesar
09 Hells Bells
10 Dog Eat Dog
11 The Jack
12 Ballbreaker
13 Rock And Roll Ain’t Noise Pollution
14 Dirty Deeds Done Dirt Cheap
15 You Shook Me All Night Long
16 Whole Lotta Rosie
17 T.N.T.
18 Let There Be Rock
19 Highway To Hell
20 For Those About To Rock (We Salute You)

Über das kommende AC/DC-Studio-Album gibt es von offizieller Seite trotzdem noch keine News, außer, dass es kommt.

Weitere AC/DC-Artikel:
+ AC/DC-Sänger Brian Johnson mit neuem Song der Greg Billings Band zu hören
+ AC/DC kommen auf lange Welt-Tournee im Oktober
+ Erste Gerüchte um AC/DC Videodreh in London zu ‘Runaway Train’

teilen
twittern
mailen
teilen
Arch Enemy: Die Coverartworks in der Übersicht

Weiterlesen
Zur Startseite