Toggle menu

Metal Hammer

Search

Almanac: Andy B. Franck steigt aus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Andy B. Franck, bekannt als ehemaliger Sänger von Ivanhoe und Symphorce (die er selbst gegründet hatte) sowie nach wie vor Frontmann von Brainstorm, hat nach zwei Alben (TSAR, 2016 und KINGSLAYER, 2017) seinen Hut bei der All-Star-Band Almanac genommen.

„Nach nicht weniger als drei aufregenden und sehr interessanten Jahren in Almanac, mit mehreren Tourneen und Festivalauftritten in Europa, habe ich beschlossen Almanac zu verlassen.

Das Projekt begann sehr vielversprechend und mit Spaß, aber aufgrund wiederkehrender, privater Terminprobleme denke ich, dass es Zeit ist für mich weiter zu ziehen und die Band in Ihren Planungen nicht zu behindern. So wünsche ich allen Band-Mitgliedern auch in Zukunft Spaß, Gesundheit und Erfolg für alle weiteren Pläne und auf dem weiteren Weg!

100% für Brainstorm

Meine vollständige Konzentration liegt nun auf dem neuen, im Herbst diesen Jahres erscheinenden Brainstorm-Album. Zusammen mit meinen Freunden in Brainstorm werden wir alles daran setzen, es zum besten, intensivsten und härtesten Brainstorm-Album aller Zeiten zu machen.

Natürlich gefolgt von einer großen Tour und einer Menge an Festivalauftritten.  Sonst was? Bestätigt ist nichts. Wir werden sehen… *smile

Allen denen, die in den letzten Jahren zu Freunden geworden sind und die mich über die Jahre unterstützt haben, ebenso wie allen Metalheads auf der Welt möchte ich an dieser Stelle herzlich Danken: Ihr seid der Hammer… IHR SEID DIE BESTEN! Wir sehen uns schon bald wieder! Stay wild and metal up your ass!

Bis bald, Andy B. Franck“

https://www.facebook.com/AlmanacVS.band/photos/a.1458837134408337.1073741828.1452224588402925/1840252752933438/?type=3&theater

LESERPOLL 2017 – Abstimmen und fette Preise gewinnen!

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Ulrich und Hetfield über Jason Newsteds damaligen Ausstieg

Lars Ulrich und James Hetfield sprechen in einem aktuellen Interview mit Zane Lowe von Apple Music über die jahrzehntelange Erfolgsgeschichte von Metallica. Während die Musiker in Erinnerungen schwelgen, kommt der Ausstieg von Ex-Metallica-Basser Jason Newsted auf. Dieser verließ die Band im Jahr 2001 und wurde 2003 durch Robert Trujillo ersetzt. Bis dahin hatte sich noch kein ehemaliges Metallica-Mitglied freiwillig für einen Ausstieg entschieden. Newsted hingegen schon. „Meine Theorie ist jetzt, dass ich wirklich jeden lieben kann“, erklärt James Hetfield. „Man lernt die Leute kennen und erfährt, woher sie kommen. Man versteht, woher ihre Eltern kommen – all das. Wie wirst…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €