Toggle menu

Metal Hammer

Search

American Head Charge: Frontmann verhaftet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Liebe zu Gitarren teilen viele Musiker. Im Fall von Cameron Heacock ging diese Liebe aber ein wenig zu weit. Der Frontmann der Industrial Metaller American Head Charge wurde festgenommen, nachdem festgestellt wurde, dass er mehrere gestohlene Gitarren besaß.

Laut CBS Los Angeles sei der 40-jährige Sänger wurde am Mittwoch von der Polizei festgenommen, nachdem er angeblich einen gestohlenen Van aus einem Motel in Costa Mesa, Kalifornien, gefahren hatte. Heacock bleibt zunächst im Zentralgefängnis in Santa Ana in Kalifornien in Haft. Der Fall solle heute planmäßig erstmals vor Gericht gehen.

Der Transporter, der mit gestohlenem Eigentum vollgestopft war, führte Ermittler zu einem Lagerraum, wo mehr gestohlene Waren – einschließlich dreizehn Gitarren darunter eine Gibson Les Paul und eine Fender Stratocaster und ein Motorrad – entdeckt wurden.

American Head Charge wurden 1996 gegründet und veröffentlichten bis 2005 drei Studio-Alben, bevor sie sich 2009 auflösten. Seit 2011 ist die Band wieder aktiv und veröffentlichte mit TANGO UMBRELLA 2016 das erste Album seit 11 Jahren. Der Bassist der Band Chad Hanks verstarb im November letzten Jahres.

Seht hier die Newsmeldung zum Fall Cameron Heacock:

teilen
twittern
mailen
teilen
Cannibal Corpse-Gitarrist Pat O'Brien verhaftet

Cannibal Corpse-Gitarrist Patrick "Pat" O'Brien hat am Montag, den 10. Dezember eine ziemlich grandiose Vorstellung abgeliefert. für die er nun wegen Einbruchs und Angriff auf einen Polizisten im Gefängnis sitzt. Wie der Fernsehsender WFTS-TV berichtet drang der Musiker in ein Haus im 4700 Block des Windflower Circle nahe des Northdale Golf And Country Clubs im Tampa, Florida ein. Ansagen zweier Leute, das Gebäude zu verlassen, ignorierte er. O'Brien schubste eine Frau zu Boden und verzog sich in den Garten. Dort versteckte sich Pat O'Brien hinter einem Zaun. Als die Polizei eintraf, sei er auf die Cops mit einem Messer in der…
Weiterlesen
Zur Startseite