Toggle menu

Metal Hammer

Search

Amon Amarth: zweiter Song von SURTUR RISING

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Amon Amarth haben den nächsten Song aus SURTUR RISING online gestellt: ‚Slaves Of Fear‘. Der Song ist hier zu hören:

von: Decibel Magazine

Wie schon beim letzten Song, haben wir die Band auch zu diesem Song um ein Video-Statement gebeten:

(Tobias Gerber)

Auf den ersten Blick gibt es über ‚War Of The Gods‘ nicht viel zu sagen, außer: Amon Amarth wie erhofft und von Fans geliebt. Der Ausblick auf SURTUR RISING verspricht einiges – ihr findet den Song weiter unten im Youtube-Player.

Was es doch über den Song zu erzählen gibt, erklären euch die Musiker gleich selbst, denn wir haben Johan Hegg und Olavi Mikkonen persönlich zum Statement gebeten:

(Tobias Gerber)

‚War Of The Gods‘

Weitere Artikel zu Amon Amarth:
+ 70000 Tons Of Metal – Die Metal-Kreuzfahrt im Blog
+ Amon Amarth, Arch Enemy, Mercenary: Infos zu den 2011er-Alben
+ Amon Amarth VERSUS THE WORLD Quiz

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Amon Amarth: Keine Zeit für Drama

Amon Amarth und ihr bisheriger Schlagzeuger Fredrik Andersson gingen 2015 nach 17 Jahren getrennte Wege, kurz bevor die Aufnahmen zu JOMSVIKING (2016) anstanden. Erster Ersatz war damals Tobias Gustafsson (unter anderem Vomitory), der als Sessiondrummer einstieg. Live saß Schlagzeuger Jocke Wallgren erst ersatzweise auf der Bühne, ist allerdings seit September 2016 festes Band-Mitglied. Zuletzt machte Andersson mit Bemerkungen auf sich aufmerksam, die sich gegen seine ehemalige Band und vor allem Sänger Johan Hegg richteten. Der Schlagzeuger behauptete, Hegg habe gelogen und er hätte auch keine Unterstützung von den anderen Band-Mitgliedern erhalten. In einem aktuellen Interview des spanischen Online-Magazins Goetia Media…
Weiterlesen
Zur Startseite