Anteilnahme: Rock- und Metal-Musiker trauern um Lou Reed

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach dem Tod von Velvet Underground-Gitarrist Lou Reed, der zuletzt im Jahr 2011 zusammen mit Metallica das viel kritisierte Album LULU veröffentlichte, reagierte eine ganze Reihe von Rockstars bestürzt auf dessen Tod.

So haben Bands und Mitglieder von Aerosmith, The Devil Wears Prada, Guns N’Roses, Kiss, Danko Jones, Motörhead, Mötley Crüe, Slash u.a. ihre Anteilnahme und Kondolenz auf Twitter geteilt.

Die Tweets lest ihr oben in der Galerie.

Metallica erzähltem dem „Q“-Magazin in einem Interview noch vor Lou Reeds Tod, wie lustig die Aufnahmen verliefen seien. James Hetfield erinnert sich: „Es war eine sehr lustige Erfahrung.“

Lars Urlich ergänzt: „Lou hat eine sehr verrückte Art von Humor. Immer sehr unvorhersehbar. Aber wenn man das Eis erstmal gebrochen hatte, war er ein Mensch wie jeder andere auch. Ich habe schon immer Leute bewundert, die keine Kontrollmechanismen haben.“

Weitere Reaktionen auf den Tod von Lou Reed von u.a. David Bowie, The Who und den Red Hot Chili Peppers findet ihr bei den Kollegen des Rolling Stone.

Lou Reed & Metallica – The View:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Soilwork machen weiter nach dem Tod von David Andersson

David Andersson segnete vergangene Woche mit lediglich 47 Jahren das Zeitliche. Soilwork und The Night Flight Orchestra -- die beiden Bands, in denen er spielte -- werden mit ihren Aktivitäten fortfahren. Auch ihm zur Ehre."Heute ist der einmonatige Geburtstag von ÖVERGIVENHETEN, Davids letztem Werk mit uns", schreiben Soilwork in einem Statement. Death To False AOR "Er hat so viel von sich selbst in dieses Album gegeben. Und zusammen haben wir etwas wirklich besonders erschaffen. Infolge des tragischen Ereignisses von letzter Woche würden wir gerne betonen, dass wir das musikalische Vermächtnis dieser Gruppe fortführen, ÖVERGIVENHETEN weiterhin unseren Fans präsentieren und die…
Weiterlesen
Zur Startseite