Arch Enemy: Fetteste Live-Produktion der Band-Geschichte am Wacken 2016

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es soll ein weiterer Meilenstein in Karriere von Arch Enemy werden: Wenn die Melodic Death-Metaller am Samstag den 06.08. um o:40 Uhr die Black Stage mit der fettesten Live-Produktion ihrer Band-Geschichte auffahren werden.

Das jedenfalls verspricht der Trailer von Arch Enemy zu ihrem Auftritt auf dem Wacken Open Air 2016:

teilen
twittern
mailen
teilen
Symphonic Metal: Mehr als Orchestergedudel

Stil Wie es der Name schon sagt, handelt es sich bei Symphonic Metal um eine Kombination aus Metal und symphonischen, klassischen Bausteinen, die einen opulenten Charakter aufweisen, weshalb auch häufig Parallelen zu Filmmusik gezogen werden. Typischerweise gehen harte Riffs und Drums eine Symbiose mit orchestralen und opernhaften Elementen ein. Zumeist finden sich klassische Streich- und Blasinstrumente sowie Klavierspiel. Da dies bei Live-Auftritten nicht immer realisierbar ist, wird dort häufig auf Keyboard oder Playback zurückgegriffen. Ebenfalls typisch, jedoch nicht zwingend im Repertoire, sind Chöre und Operngesang – oftmals weibliche Sopranstimmen. Einen Kontrast dazu bilden Duettformationen mit tieferen männlichen Stimmen, bis hin…
Weiterlesen
Zur Startseite