Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Arte bringt Hellfest Open Air Sonderprogramm + Metal Spezial

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Für das Metal-Herz hält Arte an diesem Wochenende ein reiches Programm bereit. Zum einen hat das TV- und Webmagazin Tracks die Pforten zu ihrem Archiv geöffnet und einen Beitrag über die Metalszene herausgefischt. In dem halbstündigen Clip geht unter anderem um Haartipps, philosophische Gedanken und die besten Anzügen aus Dirty Dancing. Mit dabei sind Alice Cooper, Motörhead, Iron Maiden, Mötley Crüe, Slash, Girlschool, Steel Panther und viele weitere.

Der Beitrag wird am Freitag, 26. Juni um 22:40 Uhr ausgestrahlt und ist in der Online-Mediathek bis zum 10.06.2023 verfügbar.

Hellfest From Home

Außerdem gibt es ein Sonderprogramm zum Hellfest Open Air. Das Festival hätte eigentlich vom 19.06. bis 21.06. in Frankreich stattfinden sollen, wurde aber – wie alle Festivals und Konzertveranstaltungen dieses Sommers –pandemiebedingt abgesagt.

Arte bietet sowohl einen 94-minütigen Beitrag über die Geschichte des Festivals mit den schönsten Highlights der letzten Jahre, bereichert um Interviews mit den Musikern und interessanten Archivaufnahmen, die den Werdegang des Hellfests dokumentieren, sowie ein virtuelles Festival.

Der Beitrag zu 15 Jahren Hellfest wird am Freitag, den 26. Juni um 23:10 Uhr, ausgestrahlt und ist in der Online-Mediathek bis zum 20.06.2021 zu sehen.


teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Brutz & Brakel Stromgitarrenfest

Von 2010 bis 2014 fand das von der Berliner Metal-Kneipe Brutz & Brakel organisierte Stromgitarrenfest im H.O.F. 23 statt. Nach dessen Schließung war es lange ruhig um das Liebhaber-Festival. Doch nun kommt überraschend das Comeback! "Wir sind zurück! Das Billing steht! Am 13. & 14.11.2020 steigt die 6. Runde BRUTZ & BRAKEL „Stromgitarrenfest“! Wie immer haben wir versucht, euch eine bunte Mischung zu kredenzen. Danke an alle Bands, Booker, Freunde und Bekannte! Auch an DIE, die nicht direkte Antwort von uns erhalten haben. Es waren wieder so viele Bewerbungen, Vorschläge und Ideen dabei –da ist es für uns nahezu unmöglich…
Weiterlesen
Zur Startseite