Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn
Dimmu Borgir: Mehr Aggressivität

Aktuell befinden sich die norwegischen Symphonic Black-Metaller Dimmu Borgir noch auf Tour mit Amorphis und Wolves In The Throne Room (Dates siehe hier). Ein neues Album und Nachfolger von EONIAN (2018) sei auch geplant, ließ Gitarrist Silenoz in einem Interview mit Extreme Metal Festival News wissen. Die Band möchte sich diesmal auch nicht so viel Zeit lassen wie zwischen ABRAHADABRA (2010) und EONIAN. "Wir hatten für EONIAN so viel Material, dass wir es auch als Doppelalbum hätten herausbringen können", so Silenoz. "Daher bin ich mir sicher, dass wir davon für das nächste Album etwas verwenden können. Dazu hatten wir alle…
Weiterlesen
Zur Startseite