Disturbed: Neues Album erscheint bald

Die letzte Disturbed-Platte liegt vier Jahre zurück – das soll sich bald ändern. Sänger David Draiman kündigte während eines Konzerts der Band in New Jersey am Wochenende offiziell ein neues Album an. „Es wird bald veröffentlicht“, sagte er auf der Bühne und spezifizierte dann: „Und es ist rund 90 Prozent ‚heavy as fuck‘.“ Was das genau bedeutet? „THE SICKNESS-, TEN THOUSAND FISTS-Ära-Disturbed“, so Draiman. Die restlichen zehn Prozent seien hingegen einfühlsam und liebevoll. „Für all diejenigen, die unser ‘The Sound Of Silence’-Cover mochten, haben wir uns gedacht“, lachte der Sänger. Insgesamt erwartet die Band den Release ihres achten Werks aufgeregt.…
Weiterlesen
Zur Startseite