Udo Dirkschneider will "nie mehr" mit Wolf Hoffmann arbeiten

In der aktuellen Ausgabe des "Scars And Guitars"-Podcast (siehe Video unten) hat der einstige Accept-Frontmann Udo Dirkschneider gesagt, dass er nie wieder mit seinem ehemaligen Band-Kollegen Wolf Hoffmann zusammenarbeiten will. Konkret zielte eine Frage darauf ab, ob der 70-jährige U.D.O.-Chef in den letzten Jahren jemals Kontakt mit dem Gitarristen hatte. Rotes Tuch "Nie", entgegnete Udo Dirkschneider. "Und ich will auch gar keinen Kontakt mit ihm haben. Mit Peter Baltes [Ex-Accept-Bassist -- Anm.d.A.] bin ich jetzt echt gut befreundet. Er hat zum Beispiel den kompletten Bass auf meinem Coveralbum [MY WAY] eingespielt. Ich habe immer noch ein gutes Verhältnis zu Stefan Kaufmann…
Weiterlesen
Zur Startseite