Kiss: neue Backing-Track-Vorwürfe nach Panne in Antwerpen

Gegen Kiss werden gerade wieder Vorwürfe dahingehend laut, dass die Schminke-Rocker Backing-Tracks bei ihren Live-Auftritten verwenden. Grund für diese Annahme ist ein kleiner Schnitzer von Schlagzeuger Eric Singer beim Konzert am Montag, den 6.6. in Antwerpen (siehe Videos unten). So setzte Singer nach einem Break im Song ‘Detroit Rock City’ offenbar einen Takt zu spät wieder ein. An dieser kurzen Stelle hört man dann die Stimme von Paul Stanley, obwohl selbiger gar nicht singt. Wer singt denn da? Genauer aufgeschlüsselt hat das Ganze ein YouTube-Kommentator namens Austin Ogonoski. So habe Kiss-Schlagzeuger Singer am Ende von ‘Detroit Rock City’ "vergessen, einen…
Weiterlesen
Zur Startseite