Toggle menu

Metal Hammer

Search

As I Lay Dying-Sänger setzte Killer auf seine Ehefrau an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Laut fox5sandiego.com wurde Tim Lambesis, Sänger der Ami-Metalcore-Band As I Lay Dying, gestern (07.05.2013) gegen 14Uhr Ortszeit festgenommen. Ihm wird nach Angaben der Polizei von San Diego vorgeworfen, einen verdeckten Ermittler angeheuert zu haben, seine Noch-Ehefrau umbringen zu lassen.

Der verdeckte Ermittler soll sich Lambesis gegenüber als professioneller Auftragsmörder ausgegeben haben.

Die Ermittlungen gegen den 32-Jährigen wurden angeblich schon vergangenen Donnerstag eingeleitet, nachdem die örtlichen Behörden Informationen über Lambesis Vorhaben erhalten hatten.

Polizeisprecherin Jan Caldwell äußerte sich folgendermaßen:

“Die Information, dass Lambesis eine andere Person anheuern wollte, seine Noch-Ehefrau zu töten, erreichte uns letzte Woche – letzten Donnerstag um genau zu sein. Unsere Einheiten leiteten die Ermittlungen diesbezüglich sofort ein. Am Wochenende arbeiteten wir rund um die Uhr und griffen diesen Nachmittag zu, als Lambesis einen verdeckten Ermittler kontaktierte, um seine Frau zu töten. […] Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Ich glaube wir haben damit eine große Tragödie verhindern können.”

Die Beweggründe für Lambesis Vorhaben sind bislang noch nicht bekannt. Seine Noch-Ehefrau Meggan reichte im September 2012 die Scheidung ein. Das Paar soll drei gemeinsame Kinder haben.

Ein Report-Video zur aktuellen Lage könnt ihr euch hier ansehen:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
As I Lay Dying: Auftrittsverbot wegen Fan-Protesten

As I Lay Dying um den ex-inhaftierten Tim Lambesis sind seit ihrer Rückkehr recht umtriebig und buchen/absolvierten erfolgreich Shows in Europa (im Dezember in Deutschland) und den USA, doch Festivals scheinen nicht geeignet für die Band. Obwohl die Club-Konzerte nahezu vollständig ausverkaufen und teilweise in größere Spielstätten verlegt werden, hat das spanische Resurrection Fest, das Anfang Juli 2019 in Viveiro stattfindet, aufgrund vieler negativer Reaktionen As I Lay Dying vom Billing gestrichen. Gegen Intoleranz "Aufgrund der Streitigkeiten, die nach der Ankündigung der Teilnahme von As I Lay Dying beim 2019er Festival aufkamen, möchten wir ganz klar hervorheben, dass wir jegliche…
Weiterlesen
Zur Startseite