Toggle menu

Metal Hammer

Search

Attila-Sänger versteht das US-Justizsystem nicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es ist ein Trugschluss: Als er dafür haften sollte, dass sich bei einem Konzert im US-amerikanischen Denver, Colorado, des Attila-Sängers Chris Fronzak mehrere Menschen aus dem Publikum verletzten, floh er laut theprp.com. Er meint so der Verantwortung entkommen zu sein. Doch auf ihn wartet jetzt eine Strafe.

Die Show in Denver gestern war ganz schön wild„, schreibt Fronzak. „Es ist niemals meine Absicht gewesen, dass sich irgendjemand in unserem Publikum verletzt, manchmal passiert es trotzdem.“

Verantwortung

So weit, so gut. Jeder, der schon einmal in einem Moshpit stand weiß, dass eine gewisse Verletzungsgefahr besteht. Im Bundesstaat Colorado scheint aber der Künstler auf der Bühne für jegliche Schäden verantwortlich gemacht zu werden, wenn er das Publikum zum Pit aufruft.

Gesetz ist Gesetz

Da Gesetz aber nunmal Gesetz ist, hätte sich Chris Fronzak seiner Verantwortung stellen müssen. Stattdessen lief er davon:

Mir wurde gesagt, dass die Polizei nach mir sucht, da ich „zur Gewalt aufgerufen“ hätte, deshalb lief ich natürlich davon.“

Tja Chris, ob das so klug war?! Denkt der Attila-Sänger wirklich, dass es so einfach ist: Ich begehe ein Verbrechen – wie klein es auch sein mag – laufe weg und werde so niemals die Konsequenzen spüren?! Zuzutrauen ist es Chris Fronzak jedenfalls, ist er doch bisher nicht unbedingt durch seinen klaren Verstand aufgefallen.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER Maximum Metal Tracklists 2018

"Volles Riff voraus!" lautet wie immer die Vorgabe für den METAL HAMMER-CD-Beilagen-Soundtrack zum aktuellen Heft. Hier findet ihr die Tracklists unserer Heft-CDs aus dem Jahr 2018. METAL HAMMER Ausgabe 12/2018 METAL HAMMER MAXIMUM METAL Vol. 244 LEGION OF THE DAMNED The Widow’s Breed ALL THAT REMAINS Fuck Love ELUVEITIE Inis Mona GOTTHARD Mountain Mama (Acoustic) NAILED TO OBSCURITY Tears Of The Eyeless (Edit) BROTHERS OF METAL Prophecy Of Ragnarök METAL CHURCH Out Of Balance CHROME DIVISION Walk Away In Shame METAL HAMMER Ausgabe 11/2018 METAL HAMMER MAXIMUM METAL Vol. 243 FIFTH ANGEL Can You Hear Me ARION At The Break…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €