Für den guten Zweck: Jeff Hanneman-Gitarren werden versteigert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Auktionen starten bei 12.000$: Für den guten Zweck werden Gitarren aus dem Nachlass von Jeff Hanneman versteigert. Schon zu Lebzeiten setzte sich der Slayer-Gitarrist für das „Wounded Warrior Project“ ein. Jetzt gibt es die Möglichkeit, zu helfen und sich dabei ein Stück Metal-Geschichte zu sichern.

Das „Wounded Warrior Project“ setzt sich für Kriegs-Veteranen ein, die auch in den USA leider zu häufig durch das Raster staatlicher Hilfe fallen.

Die Auktion läuft über die Internetseite des Gitarren-Herstellers ESP. Auf espguitars.com heißt es:

„Als Jeff Hanneman von Slayer im Mai 2013 verstarb, ließ er tausende von Fans sowie Musiker-Kollegen zurück, die er mit seinem unverwechselbaren Thrash Metal-Gitarrenspiel beeinflusst hat. Jeff hat außerdem einige seiner persönlichen Instrumente hinterlassen.“

Jedes der zu versteigernden Instrumente wurde extra für den verstorbenen Slayer-Gitarristen angefertigt und ist somit ein Unikat. Laut dem Gitarren-Hersteller hat Jeff Hanneman auch jedes dieser Instrumente bei Live-Auftritten oder Studio-Aufnahmen gespielt. Es ist also ein Stück Metal-Geschichte, das Interessierte jetzt ersteigern können – und dabei gleichzeitig die Möglichkeit haben, etwas für den guten Zweck zu tun.

teilen
twittern
mailen
teilen
Exodus: Kirk Hammett brachte Gary Holt die Gitarre bei

Gary Holt, der Mann an der Gitarre für die zwei Thrash-Urgesteine Exodus und Slayer, verdankt seine Versiertheit an den Saiten wohl einer weiteren Thrash-Personalie: Kirk Hammett. Die beiden kennen sich noch aus Kirks Pre-Metallica-Tagen, als er selbst noch bei Exodus spielte. Zusammen mit dem zweiten Gitarristen Tim Agnello und dem Schlagzeuger Tom Hunting gründete er die Band 1979. Vom Roadie zum Gitarristen „Tim Agnello war der Gitarrist, bevor ich einstieg“, erinnert sich Gary Holt in einem Video-Interview von Loudwire. Er war zu der Zeit der Roadie der Band und lernte dabei Hammett kennen. „Wir spielten in Hinterhöfen und auf Partys…
Weiterlesen
Zur Startseite