Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Für den guten Zweck: Jeff Hanneman-Gitarren werden versteigert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Auktionen starten bei 12.000$: Für den guten Zweck werden Gitarren aus dem Nachlass von Jeff Hanneman versteigert. Schon zu Lebzeiten setzte sich der Slayer-Gitarrist für das „Wounded Warrior Project“ ein. Jetzt gibt es die Möglichkeit, zu helfen und sich dabei ein Stück Metal-Geschichte zu sichern.

Das „Wounded Warrior Project“ setzt sich für Kriegs-Veteranen ein, die auch in den USA leider zu häufig durch das Raster staatlicher Hilfe fallen.

Die Auktion läuft über die Internetseite des Gitarren-Herstellers ESP. Auf espguitars.com heißt es:

„Als Jeff Hanneman von Slayer im Mai 2013 verstarb, ließ er tausende von Fans sowie Musiker-Kollegen zurück, die er mit seinem unverwechselbaren Thrash Metal-Gitarrenspiel beeinflusst hat. Jeff hat außerdem einige seiner persönlichen Instrumente hinterlassen.“

Jedes der zu versteigernden Instrumente wurde extra für den verstorbenen Slayer-Gitarristen angefertigt und ist somit ein Unikat. Laut dem Gitarren-Hersteller hat Jeff Hanneman auch jedes dieser Instrumente bei Live-Auftritten oder Studio-Aufnahmen gespielt. Es ist also ein Stück Metal-Geschichte, das Interessierte jetzt ersteigern können – und dabei gleichzeitig die Möglichkeit haben, etwas für den guten Zweck zu tun.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Lombardo: Frühe Slayer wären im Internet zerrissen worden

Der einstige Slayer-Schlagzeuger Dave Lombardo hat in einem Interview mit "The Pit" (siehe Video unten) das Gedankenspiel gewagt, was passiert wäre, wenn es damals, als die Thrash Metal-Kapelle angefangen hat, schon das Internet gegeben hätte. Seiner Meinung nach, wären Tom Araya, Kerry King, Jeff Hanneman und er sprichwörtlich in der Luft zerrissen worden. Uns doch egal! "Wenn es das Internet damals, als Slayer ihr erstes Album veröffentlicht haben, schon existiert hätte, wären wir zerstört worden", mutmaßt Dave Lombardo. "'Oh, was ist das?' Also heutzutage musst du es mit der Herangehensweise machen, mit der wir es damals gemacht haben: Es war uns…
Weiterlesen
Zur Startseite