Autum müssen Tour absagen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der bereits bekannte Kranlheitsfall von Sängerin Nienke hat die niederländischen Gothic Metal-Hoffnungsträger Autumn leider dazu gezwungen, die Tour komplett abzusagen.

Schon vorher hatten die Gigs vom 5. und 12. Oktober wegen einer schweren Erkrankung von Sängerin Nienke abgesagt werden müssen – METAL HAMMER berichtete.

Leider wurde die Herz- und Atem-Probleme der Autumn-Sängerin nicht besser, so dass schweren Herzens jetzt die ganzen Tour abgesagt wurde.

Wenn es News über Nachholtermine gibt, erfahrt ihr das natürlich beim METAL HAMMER!

Alle weiteren Tour-Präsentationen, wie zum Beispiel Nightwish, findet ihr natürlich auch hier!

Weitere Artikel zum Thema:
+ Autumn müssen zwei Konzerte absagen

teilen
twittern
mailen
teilen
Abgesagte Anthrax-Tour hätte das Dreifache gekostet

Vor kurzem hatten Anthrax ihre anstehende Konzertreise durch Europa abgesagt -- aufgrund von hohen Reisenkosten und unlösbaren logistischen Problemen. Nun ist Bassist Frank Bello etwas genauer auf die Hinderungsgründe eingegangen. Laut seiner Aussage wäre die Tour dreimal so teuer gewesen wie die ursprünglich angesetzte Tournee. "Wann haben wir zuletzt eine Europatour abgesagt?", fragt der Anthrax-Tieftöner rhetorisch. "Das wir noch nie gemacht. Die reine, ehrliche Wahrheit: Alles, was Kosten angeht, ist momentan wahnsinnig. Kostenexplosion Wir haben die Tour letztes Jahr budgetisiert. Und als wir dieses Jahr wieder draufgeschaut haben -- mit den Gas-Pipelines und all dem anderen Mist --, hatte sich…
Weiterlesen
Zur Startseite