Avantasia: Exklusive CD nur in METAL HAMMER 11/2022

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das kommende Avantasia-Album A PARANORMAL EVENING WITH THE MOONFLOWER SOCIETY wirft seine symphonischen Schatten voraus. Wir begleiten das neue Opus von Tobias Sammet mit dem exklusiven Album A PARANORMAL EVENING WITH THE METAL HAMMER SOCIETY auf CD: Zwei brandneue Stücke und sechs Lieblingssongs aus dem Avantasia-Fundus in unveröffentlichten, brandaktuellen Live-Versionen gibt es nur zusammen mit dem nächsten METAL HAMMER 11/2022. Für Abonnenten kostenlos, für alle anderen ab 19.10. am Kiosk, und auf 666 Stück limitierten Jewelcase nur in unserem Shop unter www.metal-hammer.de/avantasia.

Jetzt zugreifen, nur solange der Vorrat reicht!

Die weltexklusive Avantasia-CD A PARANORMAL EVENING WITH THE METAL HAMMER SOCIETY gibt es nur zusammen mit METAL HAMMER-Ausgabe 11/2022, im Shop als limitierte Jewelcase-Variante (666 Stück), oder ab 19.10.2022 am Kiosk in der Kartonstecktasche.

Die Tracklist von A PARANORMAL EVENING WITH THE METAL HAMMER SOCIETY:

  1. The Inmost Light  
  2. I Tame The Storm  
  3. Twisted Mind (Live in Fulda) *
  4. The Wicked Rule The Night (Live in Fulda) 
  5. The Moonflower Society (Live in Switzerland)  
  6. Draconian Love (Live in Switzerland) * 
  7. Promised Land (Live in Fulda) 
  8. Farewell (Live in Fulda) *

 *) Live 2022, bisher unveröffentlicht


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Blind Guardian: Live im Studio

Mit THE BARD MACHINE kredenzen Blind Guardian der METAL HAMMER-Leserschaft eine exklusive CD, die neben zwei Album-Songs auch sechs live im Studio aufgenommene und bisher unveröffentlichte Kracher enthält. André Olbrich erinnert sich an die Aufnahme-Sessions – die eigentlich gar keine waren ... "Wir waren im August 2021 für das Bullhead City in Wacken gebucht, das aber leider aufgrund der Coronamaßnahmen abgesagt werden musste. Da wir zu jenem Zeitpunkt bereits länger nicht mehr live gespielt und außerdem einen neuen Bassisten (den Holländer Johan van Stratum – Anm.d.A.) engagiert hatten, mussten wir uns ganz besonders gut vorbereiten. Also organisierten wir eine Probe…
Weiterlesen
Zur Startseite