Avantasia stellen Cover und Tracklists online

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update 2:] Avantasia haben die beiden kommenden Alben THE WICKED SYMPHONY und ANGEL OF BABYLON zum Geschmackstest online gestellt. Zum Hören müssen sich Fans allerdings anmelden und bekommen einen individualisierten Download-Link. Details dazu stehen auf tobiassammet.com.

Was Tobias Sammet über Konzept-Alben erzählen möchte, seht ihr in unserem Video-Interview.

[Update:] Der erste neue Avantasia-Song ist online. Als Gast-Sänger ist niemand geringeres als Klaus Meine (Scorpions) mit an Bord. Und so klingt der erste Ausblick auf das kommende Doppelwerk:

>>> ‚Dying For An Angel‘

Bis zum 03.04.2010 müssen Fans noch warten, dann wird wieder in der für Avantasia typischen Geschichten-Kiste gewühlt. Mit diversen Gastmusikern garniert erscheinen dann die beiden Alben THE WICKED SYMPHONY und ANGEL OF BABYLON als Doppelschlag.

Die Cover dazu seht ihr schon oben, die Tracklists sind:

THE WICKED SYMPHONY
The Wicked Symphony
Wastelands
Scales Of Justice
Dying For An Angel
Blizzard On A Broken Mirror
Runaway Train
Crestfallen
Forever Is A Long Time
Black Wings
States Of Matter
The Edge

ANGEL OF BABYLON
Angel Of Babylon
Stargazers
Your Love Is Evil
tobiassammet.com.

Was Tobias Sammet über Konzept-Alben erzählen möchte, seht ihr in unserem Video-Interview.

[Update:] Der erste neue Avantasia-Song ist online. Als Gast-Sänger ist niemand geringeres als Klaus Meine (Scorpions) mit an Bord. Und so klingt der erste Ausblick auf das kommende Doppelwerk:

>>> ‚Dying For An Angel‘

Bis zum 03.04.2010 müssen Fans noch warten, dann wird wieder in der für Avantasia typischen Geschichten-Kiste gewühlt. Mit diversen Gastmusikern garniert erscheinen dann die beiden Alben THE WICKED SYMPHONY und ANGEL OF BABYLON als Doppelschlag.

Die Cover dazu seht ihr schon oben, die Tracklists sind:

THE WICKED SYMPHONY
The Wicked Symphony
Wastelands
Scales Of Justice
Dying For An Angel
Blizzard On A Broken Mirror
Runaway Train
Crestfallen
Forever Is A Long Time
Black Wings
States Of Matter
The Edge

ANGEL OF BABYLON
Angel Of Babylon
Stargazers
Your Love Is Evil
Death Is Just A Feeling
Rat Race
Down In The Dark
Blowing Out The Flame
Symphony Of Life
Alone I Remember
Promised Land 2
Journey To Arcadia

Als Gäste haben Avantasia unter anderem diese bestätigt:

Klaus Meine (Scorpions)
Eric Singer (Kiss)
Bruce Kulick (ex. Kiss)
Michael Kiske (ex. Helloween)
Jon Oliva (Savatage)
Ripper Owens (ex. Judas Priest)
Bob Catley (Magnum)
Jorn Lande (Masterplan)
Jens Johansson (Stratovarius, ex. Yngwie Malmsteen, ex. Dio)

Weitere Avantasia-Artikel:
+ Avantasia: Tobias Sammet als 4-Meter-Statue in eurer Stadt
+ Avantasia: Tobias Sammet gibt Update über Gastmusiker
+ Avantasia THE SCARECROW Review

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal im TV: Iron Maiden, Scorpions und Skandale bei arte

Der Sender arte schält sich wieder einmal in die Kutte und versorgt uns dieses Wochenende mit einer deftigen Ladung Schwermetall. Den Auftakt machen Iron Maiden mit der Tourneedokumentation ‘Flight 666’ am Freitagabend, den 24. Juni 2022, um 22:00 Uhr. Im Anschluss folgt der taufrische Scorpions-Auftritt beim langersehnten diesjährigen Hellfest – um 23:55 Uhr. Später, in der Nacht von Freitag auf Samstag um 01:30 Uhr, wirft der französische Sender mit ‘Tracks’ historische Ein- und Tiefblicke auf die letzten 50 Jahre Heavy Metal-Geschehen. ‘Flight 666’ mit Iron Maiden All diejenigen, die bislang noch nicht in den Genuss der wohl üppigsten Zusammenfassung des…
Weiterlesen
Zur Startseite