Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Avenged Sevenfold streamen Game-Soundtrack

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Veröffentlichung ihres Handy-Games ‘Hail To The King: Deathbat’, wollen Avenged Sevenfold noch diesen Sommer hinter sich bringen. Einen genauen Release-Termin gibt es aufgrund der regen Mitarbeit der Band noch nicht, da sie sich momentan auf Tour befindet.

In dem Spiel hat man auch die Möglichkeit, die einzelnen Bandmitglieder freizuspielen, die alle mit eigenen Spezialfähigkeiten ausgestattet sind. Außerdem besteht die Möglichkeit, den 2009 verstorbenen Ex-Drummer der Band, Jimmy ‘The Rev’ Sullivan freizuschalten.

Den Soundtrack zum Spiel hat die Baand bereits online gestellt und hier könnt ihr ihn euch anhören:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
„Super Mario 3D All-Stars“: Nintendo und die künstliche Verknappung

Als in Europa am 01. März 1997 „Super Mario 64“ für Nintendos 3D-Konsole Nintendo 64 veröffentlicht wurde, setzte das Jump'n'Run neue Maßstäbe: Erstmals konnte man mit Klempner Mario durch eine 3D-Umgebung rennen und springen und zum ersten Mal konnte man Mario auch sprechen hören. Wer noch einmal in Nostalgie schwelgen oder diesen Meilenstein der Gaming-Geschichte noch einmal nachholen möchte, bekommt bald Gelegenheit dazu. Denn Nintendo veröffentlicht „Super Mario 64“, „Super Mario Sunshine“ und „Super Mario Galaxy“ zusammen in einer neuen Sammlung: „Super Mario 3D All-Stars“. So weit, so gut, allerdings hat die Sache auch einen ganz faden Beigeschmack. Nintendo verknappt…
Weiterlesen
Zur Startseite