Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

Amy Lee und Troy McLawhorn von Evanescence

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Baroness- & Old Man Gloom-Musiker covern Danzig

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die US-Metal-Late Night Show Two Minutes To Late Night möchte natürlich nicht außen vor sein und schloss sich dem allgemeinen Trend an, Homesessions zu organisieren. Im gewohnten Format, dass Musiker (jeder für sich zu Hause) gemeinsam einen Song covern. Plus Talkmaster Gwarsenio Hall, gespielt von Jordan Olds, als Sänger.

In den letzten vier Wochen gab es bereits drei Videos zu sehen. Im neuesten Clip hat sich Hall für das Danzig-Cover Gitarristin Gina Gleason (Baroness), Gitarrist John LaMacchia (Candiria, Spylacopa), Bassistin Stella Leung (Potion) und Schlagzeuger Santos Montano (Old Man Gloom) ins Boot geholt. Erstaunlich dabei, wie sehr Hall nach Danzig klingt.

Seht hier die drei bisherigen Two Minutes To Late Night-Clips mit Musikern von unter anderem Khemmis, High On Fire und The Dillinger Escape Plan.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica könnten neues Album in Quarantäne fertigstellen

Metallica könnten tatsächlich ein neues Album in der Corona-bedingten Isolation einspielen und aufnehmen. Das hat Schlagzeuger Lars Ulrich in einem aktuellen Video-Interview (siehe unten) in Aussicht gestellt. So hätten die vier Thrash-Metaller in den letzten Wochen diverse Gespräche geführt. "Wir stellen ein Mal in der Woche Kontakt via Zoom her. [...] Wir vier befinden uns im Moment offensichtlich an vier verschiedenen Orten in vier verschiedenen Bundesstaaten. Aber ein Thema dieser wöchentlichen Zoom-Sessions ist: Wie sieht es aus, weiterzumachen? Wie werden die nächsten paar Monate aussehen? Wie wird der Rest des Jahres aussehen? Und wie wird das nächste Jahrzehnt dahingehend aussehen,…
Weiterlesen
Zur Startseite