Toggle menu

Metal Hammer

Search
Diese Musiker senden James Hetfield positive Gedanken

Nachdem Metallica ihre Australien- und Neuseeland-Tournee auf unbestimmte Zeit verschoben haben, weil James Hetfield erneut dem Alkohol abschwören muss, melden sich nun diverse Musiker-Kollegen zu Wort. Unter anderem Jamey Jasta (Hatebreed), Randy Blythe (Lamb Of God), ex-Metallica-Bassist Ron McGovney und Slipknot wünschen "Papa Het" alles Gute und, dass er seine Sucht schnell wieder los wird. So teilt Jasta offen und ausführlich seine Gedanken in seinem privaten Instagram-Konto. "Direkt nach einem Konzert habe ich von den News über @papa_het_ erfahren und möchte kurz ein paar Worte über Sucht und Therapie loswerden. Es ist wirklich lobenswert von James, dass er Hilfe sucht, und…
Weiterlesen
Zur Startseite