Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Beasto Blanco: Heute bei #DaheimDabeiKonzerte

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Als Beasto Blanco im vergangenen Herbst ihr Musikvideo zu „Solitary Rave“ veröffentlichten, beschrieb der Titel noch eine wilde Cyborg-Phantasie der Frontsängerin Calico Cooper – die Tochter des Schock-Rockers Alice Cooper. Ein halbes Jahr später verschanzen wir uns notgedrungen zuhause – und der „Solitary Rave“ findet im eigenen Wohnzimmer statt. Gut, dass Beasto Blanco schon damals bewiesen haben, welche Wucht sie mit ihren Performances auch vor der Kamera von L.A. aus entfalten können.

Die fünfköpfige Metalband um den Gitarristen Chuck Garric reißt seit Jahren quer über den Globus Konzerthallen mit ihrem brettharten Stoner-Rock-Sound ab, zu dem man sich in Gedanken bereits auf der Route 66 heizen sieht. Beasto Blanco beschreiben sich als charaktergetriebene Lifestyle-Band, die den Rock’n’Roll wieder auf die Karte setzen will – musikalisch übersetzt heißt das: Hooklines mit Hymnencharakter, massive Gitarrenriffs á la Motörhead und White Zombie sowie schräge Choreographien, die fast einer Theaterinszenierung entnommen sein können. Diese Songs bersten vor Spirit von Ausbruch und Freiheit – und wann war das dringender nötig als jetzt?

teilen
twittern
mailen
teilen