Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Benediction: Dave Ingram erkrankt, Tour verschoben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie Benediction über ihre Facebook-Seite bekanntgaben, mussten sie ihre Lateinamerika-Tournee verschieben. Diese sollte die Extrem-Metaller vom 10. bis 26. Januar durch Chile, Kolumbien, Mexiko, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Peru und Brasilien führen. Grund dafür seien schwere gesundheitliche Probleme von Sänger Dave Ingram.

„Dave befand sich zuletzt immer wieder wegen seiner Hüftdyspläsie und Osteoporose in medizinischer Behandlung. Über die Weihnachtstage verschlechterte sich sein Zustand und es bildete sich eine Infektion in seinem Knochen. Diese musste schnell behandelt werden, damit sie sich nicht noch weiter ausbreitet. Eine rasche Operation ist ebenfalls notwendig. Deswegen ist Dave nicht dazu in der Lage, diese Tournee zu bestreiten.

Gesundheit über alles

Wir haben alles getan, was in unserer Macht stand, um eine Lösung zu finden (sogar die Idee eines Ersatzsängers stand im Raum), aber alle Anstrengungen blieben erfolglos. Wir hoffen, ihr versteht, dass wir als Freunde die Gesundheit von Dave über alles stellen. Er wird in Kürze operiert und benötigt danach ein paar Monate, um wieder zu Kräften zu kommen. In der Zwischenzeit kümmern wir uns um neue Termine für sämtliche Shows.

Es tut uns leid für alle Organisatoren und natürlich unsere loyalen Fans. Wir hoffen, ihr versteht das. Danke für eure Unterstützung. Das neue Album wird im Sommer kommen, und auch die Dates im Sommer werden wie geplant stattfinden.“

Ingram kam erst im Sommer 2019 wieder zurück zu Benediction, nachdem Dave Hunt aufgrund enormer Zeitprobleme nach über zwanzig Jahren in der Band (1998 bis 2019) aussteigen musste. Die Termine mit Anaal Nathrakh sowie sein Medizinstudium machten eine Entscheidung dringend erforderlich. Ingram war auf dem Sängerposten 1990-1998 der Vorgänger von Hunt und Nachfolger von Gründungsmitglied Mark „Barney“ Greenway (1989-1990), der 1990 bei Napalm Death einstieg. Das bislang letzte und siebte Benediction-Album KILLING MUSIC erschien 2008.

teilen
twittern
mailen
teilen
Graspop Metal Meeting 2020: Alle Infos zum Festival

Datum Die 25. Ausgabe des Graspop Metal Meeting wird vom 18. bis 21. Juni 2020 stattfinden. Veranstaltungsort Das Graspop Metal Meeting ist ein Metal- und Hard Rock-Festival in Dessel, Belgien. Adresse: Kastelsedijk 2480 Dessel Belgien Preise & Tickets Unter diesem Link könnt ihr eure Tickets für das Graspop Metal Meeting erwerben. Combi Tickets ab 249 Euro, Tages-Tickets ab 105 Euro. Bands Die Black-Metaller Mayhem mussten ihren Auftritt beim Graspop 2020 leider absagen. 3 Doors Down Aerosmith (Headliner 21.6.) Airbourne Alcest Alestorm Alter Bridge Amaranthe Amorphis Anathema Anti-Flag August Burns Red Babymetal Battle Beast Beyond The Black Black Veil Brides Blues…
Weiterlesen
Zur Startseite