Toggle menu

Metal Hammer

Search

Beyond The Black kündigen nächstes Album an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Beyond The Black werden dieses Jahr einige der bekanntesten nationalen und internationalen Metal-Bühnen rocken. Passend zum Release ihres neuen Albums HEART OF THE HURRICANE am 31. August spielt die Band um Frontfrau Jennifer Haben im September vier exklusive Release-Konzerte.

Sängerin Jennifer Haben und ihr neues Line-up, bestehend aus Christian Hermsdörfer (Gitarre, Backing Vocals), Tobias Lodes (Gitarre, Backing Vocals), Stefan Herkenhoff (Bass) und Kai Tschierschky (Drums), haben ihre Live-Feuertaufe bereits letztes Jahr bestanden.

Newcomer des Jahres

Schon mit ihrem Debüt im Jahr 2015 schlug die Band um Sängerin Jennifer Haben ein wie eine Bombe. SONGS OF LOVE AND DEATH hielt sich wochenlang in den Top 15 der Charts und brachte der Band den renommierten METAL HAMMER Award in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ ein.

Auch der Nachfolger LOST IN FOREVER konnte 2016 direkt daran anknüpfen, ging auf Platz vier und führte Beyond The Black auf eine der größtenteils ausverkaufte Mammuttournee durch Deutschland und Großbritannien über Russland bis nach Japan.

Das Album HEART OF THE HURRICANE erscheint am 31.08.2018 auf AIRFORCE1 Records/Universal Music Central Europe. Den Anfang macht die erste, gleichnamige Single:

https://www.youtube.com/watch?v=dIUtob1EdcY

Beyond The Black Album Release Shows 2018

  • 20.09. München, Backstage Werk
  • 21.09. Hamburg, Hamburg Metal Dayz
  • 22.09. Köln, Live Music Hall
  • 23.09.  Berlin, Kesselhaus
teilen
twittern
mailen
teilen
Battle Beast: Planungen zum nächsten Album laufen

Joona Björkroth, Gitarrist der finnischen Battle Beast, hat kürzlich bestätigt, dass die Band noch dieses Jahr ins Studio gehen wolle, um das fünfte Album aufzunehmen, das 2019 erscheinen soll. In einem Interview mit Infernal TV sagte Björkroth weiter, dass es nach deen Sommer-Festival-Auftritten losgehen soll: "Ich habe schon  ungefähr 14 Songs geschrieben. Auch die anderen haben schon diverse Stück fertig - ich kenne mindestens sechs oder sieben. Wir werden sie produzieren, finalisieren und zu einem Album zusammenbauen. Das wird sicher einige Monate dauern." Beim Nachfolger von BRINGER OF PAIN (2017) solle sich hinsichtlich des Sounds nichts ändern, so der Gitarrist…
Weiterlesen
Zur Startseite