Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Bill Wards Lieblingsbands: Amon Amarth, Soilwork, Devildriver

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am großen Comeback von Black Sabbath nimmt er zwar nicht teil, dafür hat Drummer Bill Ward nun genug Zeit, sich mit anderen Bands zu beschäftigen. Im Interview mit hellbound.ca beweist er einen äußerst vielseitigen Musikgeschmack:

„Amon Amarth entwickeln sich wirklich gut. Und ich muss die Fahne für Bands wie Soilwork schwenken, die nicht wirklich neu sind, aber sich weiterentwickeln, und sie spielen so verdammt gut. Das Gleiche gilt für eine Band wie DevilDriver, die ich mir anhöre und denke ‚Was machen die als nächstes?‘ Diese Typen hauen mich um.

Eine weitere meiner Lieblingsbands ist Celtic Frost. Ich mag auch Today Is The Day wirklich gern. Und – ich weiß, es wird wegen Henkes Tod nicht passieren – aber ich wünschte, es gäbe eine Reinkarnation von Disfear“, so Ward.

Das Black Sabbath-Gründungsmitglied outet sich außerdem als Cryptopsy-, Arch Enemy- und Krisiun-Fan.

Lest das komplette Interview, in dem Bill Ward auch über sein aktuelles Kunstprojekt und sein hartes Drum-Training spricht, hier.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne fühlt sich eingeschüchtert von Tony Iommi

Ozzy Osbourne hat in einem aktuellen Interview im "Broken Record"-Podcast von Produzent Rick Rubin (zu hören auf Apple.com) ein erhellendes Bekenntnis abgelegt. Demnach fühlt sich der "Prinz der Dunkelheit" von einem Black Sabbath-Kollegen Tony Iommi eingeschüchtert. Allerdings nicht auf persönlicher Ebene. Ozzy geht es eher um die musikalische Größe, Klasse und Aura des Gitarristen. Im oben genannten Podcast sprach Ozzy Osbourne über seine Band-Kollegen bei Black Sabbath und setzte dabei zu kleinen Ruhmesarien an: "Geezer [Butler, Bassist] ist ein toller Texter. [Und als Bassist] kann ihm keiner das Wasser reichen. Zu seiner Zeit war auch Bill [Ward] ein großartiger Schlagzeuger. Tony wird immer der…
Weiterlesen
Zur Startseite