Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Bisher unveröffentlichter Song von Kurt Cobain wird publiziert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Brett Morgen, Regisseur der neuen Kurt Cobain-Dokumentation „Montage Of Heck“, hat verraten, dass der Soundtrack zur Doku einen zwölfminütigen, bisher unveröffentlichten Song von Kurt Cobain enthalten wird.

Ob der Song für ein weiteres Soloalbum geplant war, ist unbekannt. Cobains Akustik-Demo DO RE MI wurde vor zehn Jahren veröffentlicht.

„Montage Of Heck“ ist die erste offiziell autorisierte Dokumentation über den verstorbenen Nirvana-Frontmann. Am 24. Januar 2015 feierte die Dokumentation ihre Premiere auf dem Sundance Film Festival in Park City, Utah.

Kurt Cobains Tochter, Frances Bean Cobain, ist die ausführende Produzentin des Films. Sie selbst, Courtney Love, Cobains Eltern sowie Nirvana-Bassist Krist Novoselic treten im Film auf.

Auf die Frage, weshalb Dave Grohl nicht bei dem Film mitwirkte, antwortete Regisseur Brett Morgen, dass zwar ein Interview mit Grohl stattfand, aber nicht genug Zeit war, das Material noch vor der Premiere zu bearbeiten.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss: Deswegen ist Ace Frehley nicht bei der Abschieds-Tournee dabei

Kiss hätten in diesem Jahr planmäßig noch einige Show im Rahmen ihrer Abschiedstournee "End Of The Road" spielen sollen. Aufgrund der aktuellen Lage wurden die Termine aber ins nächste Jahr verschoben. Dass Kiss es nicht in Betracht zogen, den ehemaligen Gitarrist und Mitbegründer Ace Frehley in die letzte Konzert-Reise zu involvieren, überraschte den Musiker selbst. Tournee ohne Frehley Das ließ Frehley im Interview mit Loudwire erkennen. Er hat jedoch auch eine Erklärung dafür: "Einer der Hauptgründe, warum ich nicht zu der Tour eingeladen wurde, war meine Ex-Freundin, die sich nicht gern um sich herum haben. Angeblich beschuldigte sie Gene des…
Weiterlesen
Zur Startseite