Bisher unveröffentlichter Song von Kurt Cobain wird publiziert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Brett Morgen, Regisseur der neuen Kurt Cobain-Dokumentation „Montage Of Heck“, hat verraten, dass der Soundtrack zur Doku einen zwölfminütigen, bisher unveröffentlichten Song von Kurt Cobain enthalten wird.

Ob der Song für ein weiteres Soloalbum geplant war, ist unbekannt. Cobains Akustik-Demo DO RE MI wurde vor zehn Jahren veröffentlicht.

„Montage Of Heck“ ist die erste offiziell autorisierte Dokumentation über den verstorbenen Nirvana-Frontmann. Am 24. Januar 2015 feierte die Dokumentation ihre Premiere auf dem Sundance Film Festival in Park City, Utah.

Kurt Cobains Tochter, Frances Bean Cobain, ist die ausführende Produzentin des Films. Sie selbst, Courtney Love, Cobains Eltern sowie Nirvana-Bassist Krist Novoselic treten im Film auf.

Auf die Frage, weshalb Dave Grohl nicht bei dem Film mitwirkte, antwortete Regisseur Brett Morgen, dass zwar ein Interview mit Grohl stattfand, aber nicht genug Zeit war, das Material noch vor der Premiere zu bearbeiten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Screaming Trees: Van Conner stirbt mit 55 Jahren

Und wieder verliert die Musikwelt einen ihrer prägenden Akteure: Der Screaming Trees-Bassist Van Conner ist am vergangenen Mittwoch im Alter von 55 Jahren gestorben. Das gab dessen Bruder Gary Lee Conner in einem Facebook-Post bekannt. Tragischer Verlust In seinem Beitrag schrieb Gary: „Van Conner, Bassist und Songwriter von Screaming Trees, starb letzte Nacht im Alter von 55 Jahren an einer schweren Krankheit. Am Ende erwischte ihn eine Lungenentzündung. Er war einer der engsten Freunde, die ich je hatte und ich liebte ihn sehr. Ich werde ihn für immer und ewig vermissen…“ Zusammen mit Gary Conner (Gitarre), Mark Lanegan (Sänger, 2022…
Weiterlesen
Zur Startseite