Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Black Sabbath-Album 13 mit Platin ausgezeichnet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

13 war das erste Album von Black Sabbath mit ihrem ursprünglichem Sänger Ozzy Osbourne seit 35 Jahren. Als einziges Originalmitglied fehlte Drummer Bill Ward, der aufgrund eines Rechtsstreits nicht zu der Band stieß.

Vergangenen Freitag wurden Black Sabbath mit Platin für 13 geehrt. Über Twitter teilte Gitarrist Tony Iommi von dem Erfolg mit.

Niemand, nicht einmal Ozzy selbst hatte an so einen Erfolg geglaubt:

„Ich hätte nie gedacht nach 35 Jahren wieder mit Black Sabbath aufzutreten, ein Platz eins-Album und ausverkaufte Hallen zu haben.“

Indessen ist die Zukunft von Black Sabbath noch lange nicht sicher. Während Bassist Geezer Butler mit dem Gedanken spielt, noch ein weiteres Album aufzunehmen, sagen Ozzy und Iommi eher weniger Handfestes zu solchen Plänen.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: Luftgewehrschießen gegen den Pandemie-Frust

Ozzy Osbourne ist – wie viele andere wahrscheinlich auch – frustriert von der andauernden Pandemie. Um seinem Frust Luft zu machen, hat der Musiker in letzter Zeit den Schießsport für sich entdeckt und geht in seinem Garten Zielübungen mit einem Luftgewehr nach. Das ging aus einem Gespräch von Osbourne und Co-Moderator Billy Morrison hervor, die sich für eine weitere Folge von ‘Ozzy Speaks’ zusammensetzten. In der neuen Folge, die über den amerikanischen Radiosender SiriusXM ausgestrahlt wird, diskutieren Ozzy Osbourne und Morrison über das Gute und Schlechte, was das Jahr 2020 so mit sich gebracht hat. Der Prince of Darkness, der…
Weiterlesen
Zur Startseite