Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Black Sabbath: Wer schmiss Ozzy 1979 raus?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zwischen Ozzy Osbourne und Bill Ward gibt es diese Hass-Liebe. Sie zeigte sich jüngst in dem hin und her, dass sich die ehemaligen Black Sabbath-Mitglieder in den Medien lieferten. Alles könnte begonnen haben, als Bill Ward Ozzy im Jahr 1979 aus der gemeinsamen Band schmiss. Davon erzählte der Schlagzeuger jetzt im Interview mit thequietus.com.

Laut Ward erreichte das Drogenproblem von Sänger Ozzy im Jahr 1979 seinen Höhepunkt. Er blieb den Proben fern – und wenn er auftauchte, war er high. So blieb Black Sabbath damals keine andere Möglichkeit, als sich von Osbourne zu trennen:

„Ich musste eigentlich immer allen Mist beseitigen“, erinnert sich der damalige Schlagzeuger Bill Ward. „Ich bin so was wie der scheiß Hausmeister der Band gewesen. Meistens musste ich die Arbeiten erledigen, auf die niemand anders Lust hatte.

Der Tag an dem Balck Sabbath implodierte

Als Black Sabbath aber keine andere Wahl mehr blieb, als sich von dem drogensüchtigen Ozzy zu trennen, hätte sich Ward eben wieder bereit erklärt, die Rolle des Sündenbocks zu übernehmen:

Ich war damals einfach der beste Mann, um diesen Job zu erledigen“, findet Ward. „Ich habe mich freiwillig gemeldet und es war eines der schlimmsten Dinge, die ich jemals in meinem Leben tun musste, um ehrlich zu sein. Ich wollte eigentlich gar nicht, dass er die Band verlässt, aber die Gründe dafür leuchteten mir ein, nichtsdestotrotz war das ein tragischer Tag. Es war der Tag, an dem die Band implodierte.

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Plattenteller mit Axel Rudi Pell

Die komplette Plattenteller-Rubrik mit Axel Rudi Pell findet ihr in der METAL HAMMER-Augustausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Mit seiner zweiten Cover-Sammlung DIAMONDS UNLOCKED II überbrückt der…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €